Ein Schlüsseltext der Moderne – Schnitzlers „Leutnant Gustl“

Beitrag

Produktinformationen

Produktnummer OD200038012787
Schulfach Deutsch
Klassenstufe 10. Schuljahr bis 13. Schuljahr
Seiten 6
Erschienen am 02.09.2009
Dateigröße 163,4 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Reinhard Wilczek
Verlag Westermann

Beschreibung

Arthur Schnitzlers Erzählung von einem in Standesritualen gefangenen k. u. k.-Offizier
markiert einen Wendepunkt in der Prosa der Jahrhundertwende. Sowohl unter ästhetischem
wie auch unter gesellschaftskritischem Blickwinkel überschreitet der Text Grenzen und erkundet neue erzählerische Ausdrucksmöglichkeiten.

Schlagworte: Schnitzler (Arthur), Leutnant Gustl

PRAXIS DEUTSCHUNTERRICHT abonnieren und Vorteile sichern!

Den Deutschunterricht neu gestalten!

Die Zeitschrift erscheint als Print- und als digitale Version. Beiträge und Materialien können im Online-Archiv von PRAXIS DEUTSCHUNTERRICHT kostenlos recherchiert und heruntergeladen werden (nur für Privatpersonen).
Jetzt kostengünstig Probelesen oder gleich zum Vorteilspreis abonnieren!

ZU DEN ABO-ANGEBOTEN

Spar-Pakete