Framing – der Wirklichkeit einen Rahmen geben

Beitrag aus Deutschunterricht - Ausgabe April Heft 2 / 2018

Produktinformationen

Produktnummer OD200038014183
Schulform
Hauptschule, Realschule, Realschule plus, Sekundarschule, Mittelschule, Regelschule, Regionale Schule, Oberschule, Integrierte Gesamtschule, Sekundarstufe II, Berufsgrundbildungsjahr
Schulfach Deutsch
Klassenstufe 10. Schuljahr bis 13. Schuljahr
Seiten 9
Erschienen am 27.03.2018
Dateigröße 100,6 kB
Dateiformat PDF-Dokument
Autoren/Autorinnen Klemens Büsch
Verlag Westermann

Beschreibung

Politiker, Journalisten, Lehrer haben etwas gemeinsam: Es gehört zu ihrem Beruf, Wirklichkeit sprachlich zu vermitteln. Vielen Akteuren ist dabei nicht immer bewusst, in welchem Umfang sie beispielsweise durch ihre Wortwahl Bedeutungen und Wirklichkeitsdeutungen transportieren. Das Konzept des Framing hilft, diese Bedeutungsübertragungen transparent zu machen - Schüler der Sekundarstufe II sollten es kennen!

Schlagworte: Fakt, Medien, Frames, Sprache, Denken, Framing, Wirklichkeit, Fake News, Kommunikation

PRAXIS DEUTSCHUNTERRICHT abonnieren und Vorteile sichern!

Den Deutschunterricht neu gestalten!

Die Zeitschrift erscheint als Print- und als digitale Version. Beiträge und Materialien können im Online-Archiv von PRAXIS DEUTSCHUNTERRICHT kostenlos recherchiert und heruntergeladen werden (nur für Privatpersonen).
Jetzt kostengünstig Probelesen oder gleich zum Vorteilspreis abonnieren!

ZU DEN ABO-ANGEBOTEN

Weitere Inhalte der Ausgabe

Texterschließung im postfaktischen Zeitalter

Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 5. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Kritisch-konsolidierendes Lesen

Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 5. Schuljahr bis 6. Schuljahr

Anhaltspunkte für Verlässlichkeit finden

Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 5. Schuljahr bis 6. Schuljahr

Alle 8 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete