Die Grundrente

Mit Gerechtigkeit gegen Altersarmut?

Arbeitsblätter Aktuell-Service

Produktinformationen

Produktnummer OD200034015130
Schulfach Gemeinschaftskunde, Gesellschaftslehre, Politik, Sozialkunde, Wirtschaftslehre, Wirtschaft und Soziales
Klassenstufe 10. Schuljahr bis 13. Schuljahr
Seiten 2
Erschienen am 26.02.2019
Dateigröße 193,0 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Kersten Ringe
Verlag Westermann

Beschreibung

Die SPD fordert eine neue Grundrente in Höhe 850 Euro für alle, die mindestens 35 Beitragsjahre angesammelt haben. Auch wenn das Grundanliegen von den meisten bejaht wird, stellt sich die Frage, nach welchem Gerechtigkeitsprinzip die neue Rente ausgestaltet sein soll. Die Schülerinnen und Schüler nehmen abschließend begründet Stellung.

Schlagworte: Sozialversicherung, Prinzipien sozialer Gerechtigkeit, Rente, Sozialsystem, Soziale Gerechtigkeit, Sozialsystem der BRD

PRAXIS POLITIK abonnieren und Vorteile sichern!

Anschaulich politische Bildung vermitteln!

Die Zeitschrift erscheint als Print- und als digitale Version. Beiträge und Materialien können im Online-Archiv von PRAXIS POLITIK kostenlos recherchiert und heruntergeladen werden (nur für Privatpersonen).
Jetzt kostengünstig Probelesen oder gleich zum Vorteilspreis abonnieren!

ZU DEN ABO-ANGEBOTEN

Spar-Pakete