Viele bunte Kugeln

Viertklässler experimentieren mit Wahrscheinlichkeit

Beitrag aus Mathematik differenziert - Ausgabe 1/2019 (März)

Produktinformationen

Produktnummer OD200043000431
Schulform
Kindergarten/Vorschule, Grundschule, Orientierungsstufe, Förderstufe, Förderschule
Schulfach Mathematik
Klassenstufe 4. Schuljahr
Seiten 7
Erschienen am 15.03.2019
Dateigröße 644,4 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Oliver Thiel
Verlag Westermann

Beschreibung

Zufallsexperimente, bei denen farbige Kugeln aus einer Urne gezogen werden, sind meist leichter zu durchschauen als Würfelspiele. Schon sehr jungen Kindern gelingt es oft, von der Verteilung der Kugeln auf die Wahrscheinlichkeiten zu schließen. Gelingt ihnen auch das Umgekehrte? Im vorgestellten Beispiel erforschen Viertklässler den Inhalt eines Beutels mit Kugeln, ohne hineinzusehen.

Schlagworte: Video, Wahrscheinlichkeit, Kugeln

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift!

Abo abschließen

Weitere Inhalte der Ausgabe

„Misstrau dem ersten Anschein!“
Grundlagen der Wahrscheinlichkeitslehre

Dateigröße: 353,0 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 4. Schuljahr

Welches Tier wirst du ziehen?
Kindergartenkinder schätzen Wahrscheinlichkeiten ein

Dateigröße: 919,3 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: bis 1. Schuljahr

"Mensch ärgere dich nicht" spielen mit einem gezinkten Würfel
Unterrichtsexperiment zur Symmetrieeigenschaft von Würfeln und der Gleichverteilung von Würfelaugenzahlen

Dateigröße: 546,7 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 3. Schuljahr

Alle 8 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete