Der Solidaritätszuschlag

Ende der (Un-)Gerechtigkeit?

Arbeitsblätter Aktuell-Service

Produktinformationen

Produktnummer OD200034015206
Schulfach Gemeinschaftskunde, Gesellschaftslehre, Politik, Sozialkunde, Wirtschaftslehre, Wirtschaft und Soziales
Klassenstufe 9. Schuljahr bis 10. Schuljahr
Seiten 2
Erschienen am 26.11.2019
Dateigröße 78,9 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Guido Rotermann
Verlag Westermann

Beschreibung

Der Bundestag hat für 2021 gegen die Stimmen der Opposition die weitgehende Abschaffung des Solidaritätszuschlages beschlossen. Im Mittelpunkt der Diskussion steht die Frage der Gerechtigkeit. Die Schülerinnen und Schüler erörtern diesen Aspekt aus unterschiedlichen Perspektiven.

Schlagworte: Gerechtigkeit, Steuern, Marktwirtschaft, Soli, Solidaritätszuschlag, Sozialpolitik

PRAXIS POLITIK abonnieren und Vorteile sichern!

Anschaulich politische Bildung vermitteln!

Die Zeitschrift erscheint als Print- und als digitale Version. Beiträge und Materialien können im Online-Archiv von PRAXIS POLITIK kostenlos recherchiert und heruntergeladen werden (nur für Privatpersonen).
Jetzt kostengünstig Probelesen oder gleich zum Vorteilspreis abonnieren!

ZU DEN ABO-ANGEBOTEN

Spar-Pakete