Ein Schlüsseltext

„Führer“ und „Volksgemeinschaft“ in Hitlers „Mein Kampf“

Beitrag aus Praxis Geschichte - Ausgabe 3/2020 (Mai)

Produktinformationen

Produktnummer OD200031013266
Schulfach Geschichte
Klassenstufe 9. Schuljahr bis 10. Schuljahr
Seiten 10
Erschienen am 04.05.2020
Dateigröße 479,6 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Ulrich Baumgärtner
Verlag Westermann

Beschreibung

Auszüge aus Hitlers Propagandaschrift finden sich in vielen Geschichtsschulbüchern, wobei einschlägige Aussagen zu "Führer" und "Volksgemeinschaft" eher selten zitiert werden. Die nähere Betrachtung dieser Passagen und die Einbeziehung der Kommentare aus der seit 2016 vorliegenden kritischen Edition eröffnen den Schülerinnen und Schülern (Klasse 8-10) Einblicke in Hitlers Weltanschauung.

Schlagworte: Ideologie, Hitler, Volk, Mein Kampf, Nationalsozialismus, Charismatischer Führer, Quelleninterpretation, NS-Ideologie, Führerideologie, Textquelle, Gemeinschaft, Rassismus, Gemeinschaftsfremde

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift - nur für Privatpersonen!

Abo abschließen

Weitere Inhalte der Ausgabe

Führer und Volk
Eine unheilvolle Beziehung

Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 10. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Das Volk als fataler Akteur
Didaktisch-methodische Hinweise

Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 8. Schuljahr bis 10. Schuljahr

„Volksgemeinschaft“ im Kinderzimmer
Spielzeuge aus der NS-Zeit als Sachquellen für den Unterricht

Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 8. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Alle 10 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete