Geographische Rundschau digital

30 Jahre deutsche Wiedervereinigung
Digitale Ausgabe 9/2020 (September)

Erhältlich als

Gedruckte Fassung
Online Fassung

Produktinformationen

Preisanteile
51200901 buchähnliche Digitalleist.(red.MwSt) 15,20 €
51200901 sonstige Digitalleist.(volle MwSt) 0,80 €
Artikelnummer 51200901
Schulfach Erdkunde, Geographie
Verlag Westermann

Beschreibung

Die digitale Ausgabe kann nach dem Kauf auf www.mein-zeitschriftenkiosk.westermann.de gelesen werden.

Mit der Wiedervereinigung stand in Deutschland die Gleichwertigkeit der Lebensverhältnisse zwischen den alten und neuen Bundesländern im Zentrum der Aufmerksamkeit. Die bisherigen bilanzierenden Studien zur Ost-West-Konvergenz zeigen jedoch, dass Ostdeutschland in den nächsten 25 Jahren nicht aufholen kann. Damit steht die Frage im Raum, ob man sich von der Vorstellung einer Angleichung der Lebensverhältnisse verabschieden muss. Neben den allgemeinen Lebensverhältnissen in Ost und West geht es in dieser Ausgabe u. a. auch um regionale Disparitäten und Arbeitskräftemobilität, die Städte Berlin und Bonn sowie das Grüne Band als verbindendes Naturschutzgebiet.


Erfahren Sie mehr über die Reihe.

Zugehörige Produkte

Geographische Rundschau
Fairer Handel
Ausgabe 1-2/2020 (Januar/Februar)

Geographische Rundschau
Stadt und Verkehr
Ausgabe 3/2020 (März)

Geographische Rundschau
Verflechtungsraum Indischer Ozean
Ausgabe 4/2020 (April)

Alle 8 Produkte dieses Jahrgangs anzeigen

Benachrichtigungs-Service

Wir informieren Sie per E-Mail, sobald es zu dieser Produktreihe Neuigkeiten gibt. Dazu gehören natürlich auch Neuerscheinungen von Zusatzmaterialien und Downloads.
Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit wieder abbestellt werden.

Jetzt anmelden