Identité et immigration - Littérature des îles francophones

Textbuch

Produktinformationen

ISBN 978-3-425-04899-4
Land Alle Bundesländer
Schulform
Integrierte Gesamtschule, Gymnasium, Sekundarstufe II
Schulfach Französisch
Klassenstufe 10. Schuljahr bis 13. Schuljahr
Seiten 88
Maße 21,0 x 13,4 cm
Einbandart Broschur
Konditionen Wir liefern zur Prüfung an Lehrkräfte mit 20 % Nachlass.
Verlag Diesterweg

Beschreibung

Pflichtthema im Abitur 2016 in Schleswig-Holstein

Passt auch zum Abitur-Thema in Nordrhein-Westfalen "Voyager - (Im)Migrer - Résider: Le passé colonial de la France et l'immigration"

Geeignet für das Niveau B2 (6./7. Lernjahr)

Der Textband enthält eine Sammlung verschiedener Texte von Autoren frankophoner Inseln (z. B. Auszug aus dem Roman "Rue Cases-Nègres", eine DVD zum Film ist bei lingua-Video erhältlich). Die Protagonisten der Texte leben zwischen mehreren Kulturen, auf den frankophonen Inseln oder im französischen Mutterland. Die in allen Texten stattfindende Suche nach einer eigenen Identität im Kontext multikulturellen Zusammenlebens ist zunehmend bedeutsam in einer globalisierten Welt.

Es werden verschiedene Textsorten (Kurzgeschichten, Romanauszüge, Gedichte, ein kurzes Theaterstück u.a.) vorgelegt. Sie können in der Reihenfolge der Textsammlung oder unabhängig davon gelesen werden. Alle Texte sind von Einleitungstexten und Vokabelannotationen begleitet. Zusätzlich enthalten sind Aufgabenstellungen, eine Kurzübersicht über das in mehreren Texten verwendete passé simple sowie ein Glossar.


Erfahren Sie mehr über die Reihe.

Zugehörige Produkte

Empfehlungen

Benachrichtigungs-Service

Wir informieren Sie per E-Mail, sobald es zu dieser Produktreihe Neuigkeiten gibt. Dazu gehören natürlich auch Neuerscheinungen von Zusatzmaterialien und Downloads.
Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit wieder abbestellt werden.

Jetzt anmelden