Besondere Lernaufgaben für die Grundschulen in Niedersachsen

Entwickeln einer Mathekartei
Kopiervorlagen als Download

Produktinformationen

Artikelnummer WEB-14-130003
Land Alle Bundesländer sowie Luxemburg
Schulform
Grundschule
Schulfach Mathematik
Klassenstufe 3. Schuljahr
Seiten 18
Dateigröße 1,5 MB
Konditionen Wir liefern nur an Lehrkräfte und ErzieherInnen, zum vollen Preis, nur ab Verlag.
Verlag Westermann

Beschreibung

Neben dem Einsatz guter, ergiebiger sowie offener Aufgaben werden im gegenwärtigen Mathematikunterricht zunehmend "besonderen Lernaufgaben" gefordert. Darunter sind laut Kerncurriculum (KC) Mathematik Grundschule Niedersachsen Aufgaben zu verstehen, die schriftlich erfolgen und gleichwertig einer schriftlichen Leistungskontrolle gewichtet werden. So dienen die "besonderen Lernaufgaben" der Förderung inhaltsbezogener Kompetenzen, in besonderer Weise aber zur "Feststellung und Bewertung prozessbezogener Kompetenzen" (KC Mathematik Grundschule Niedersachsen, S.42).

Das vorliegende Downloadmaterial wurde für die besondere Lernaufgabe "Entwickeln einer Mathekartei" erarbeitet und soll Sie inhaltlich bei der praktischen Umsetzung dieses Kompetenzschwerpunktes unterstützen. Es werden Anregungen und Ideen vorgestellt, die in einem dritten Jahrgang erprobt wurden.

Die Materialien bieten Ihnen darüber hinaus für die Lehrwerke Denken und Rechnen 3 (978-3-14-126323-7), Flex und Flo 3 (Verbrauchsmaterial: 978-3-425-13530-4, Ausleihe: 978-3-425-13560-1) sowie Welt der Zahl 3 (978-3-507-04803-4) konkrete Umsetzungsmöglichkeiten für das "Entwickeln einer Mathekartei" inklusive der entsprechenden Materialhinweisen an.

Im enthaltenen Material werden Ansichten von Würfelgebäuden behandelt. Ausgehend von Bauplänen von Würfelgebäuden, die den Schülerinnen und Schülern (SuS) bereits aus der 2. Klassenstufe bekannt sind, wird der Fokus auf die fünf unterschiedlichen Ansichten eines Gebäudes gelegt.

Die SuS entwickeln auf Basis der erarbeiteten Regeln innerhalb der drei Anforderungsbereiche eine eigene Karteikarte zu einem selbst gebauten Würfelgebäude. Auch die Lösungen zur Karteikarte werden von den SuS erstellt. Die auf diese Weise entstandene Mathekartei kann später in der Klasse beispielsweise in Freiarbeitsphasen eingesetzt werden.

Das hier angebotene Material umfasst des Weiteren die Einbettung in konkrete Kompetenzbereiche sowie vorbereitende Maßnahmen inklusive Hinweisen zur konkreten Umsetzung und Leistungsbewertung. Es werden außerdem Anregungen zur im KC Niedersachsen explizit geforderten lernförderlichen Rückmeldung (Lernbericht zur Mathekartei) gegeben.

Die Materialien so aufbereitet, dass diese auch lehrwerksunabhängig einsetzbar sind.


Erfahren Sie mehr über die Reihe.

Zugehörige Produkte

Besondere Lernaufgaben für die Grundschulen in Niedersachsen
Erstellen einer Forschermappe
Kopiervorlagen als Download

Besondere Lernaufgaben für die Grundschulen in Niedersachsen
Erstellen einer Präsentation
Kopiervorlagen als Download

Besondere Lernaufgaben für die Grundschulen in Niedersachsen
Entwickeln eines mathematischen Spiels
Kopiervorlagen als Download

Alle 13 zugehörigen Produkte anzeigen

Inhaltsverzeichnis

Besondere Lernaufgaben Mathematik - Entwickeln einer Mathekartei

Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 3. Schuljahr

Benachrichtigungs-Service

Wir informieren Sie per E-Mail, sobald es zu dieser Produktreihe Neuigkeiten gibt. Dazu gehören natürlich auch Neuerscheinungen von Zusatzmaterialien und Downloads.
Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit wieder abbestellt werden.

Jetzt anmelden