Für wen ist die neue Übungsheftreihe?

Wer für Deutsch zu Hause oder in der Schule noch weiter üben möchte findet bei TEAM LUPE ERMITTELT die passenden Übungshefte. Dabei können alle Kinder mit TEAM LUPE üben – egal, mit welchem Lehrwerk im Unterricht gearbeitet wird. Es gibt Hefte zu allen Kompetenzbereichen und auf verschiedenen Schwierigkeitsniveaus. So haben wir für jede Schülerin und jeden Schüler das passende Heft.

Für alle Kinder, zum Üben zu Hause und in der Schule! 



Welche Hefte gibt es?

Es gibt Übungshefte zu allen wichtigen Kompetenzbereichen des Deutschunterrichts: Lesen, Texte verfassen, Richtig schreiben, Sprache untersuchen, Medienbildung, Sprachförderung ... und vieles mehr!

Hefte für alle Fälle des Deutschunterrichts! 



Wie wird differenziert?

Mit Förderheften, Basisheften und Forderheften finden Sie für jedes Kind das passende Niveau: Die Basishefte enthalten Aufgaben auf allen drei Anforderungsniveaus. In den Förderheften sind die Inhalte etwas kleinschrittiger aufgebaut und es gibt noch mehr Hilfestellungen. Die lernbereichsübergreifenden Forderhefte bieten leistungsstarken Kindern herausfordernde Aufgaben. 

Es gibt Hefte in drei verschiedenen Schwierigkeitsstufen! 



Gibt es auch etwas zur Diagnose?

In Übungsheften enden alle Kapitel mit einer Diagnoseseite "Detektivwissen überprüfen". Diese Seite enthält Aufgaben zu den wichtigsten Inhalten des Kapitels. Lehrkräfte oder Eltern können so leicht erkennen, ob die Inhalte verstanden wurden. Zudem gibt es hier für die Schülerinnen und Schüler an jeder Aufgabe die Möglichkeit zur Selbsteinschätzung

Na klar! "Detektivwissen überprüfen"-Seiten in jedem Heft! 



Wo erfahre ich mehr über TEAM LUPE?

Sie möchten noch mehr Hinweise zu unserer verdächtig guten Übungsheftreihe? Dann werfen Sie gern einen Blick in unseren Konzeptprospekt.

Klasse – alle Infos auf einen Blick!


Ein Mitrate-Krimi im Heft - wie geht das?

Gemeinsam mit TEAM LUPE lösen die Schülerinnen und Schüler in jedem Heft einen spannenden Krimifall. Am Ende jedes Kapitels wird gerätselt, kombiniert und ermittelt. So bleibt die Lernmotivation bis zur letzten Übungsseite erhalten. Am Ende haben die Kinder ein PASSWORT errätselt, das sie zu einer kleinen Belohnen führt.

Schritt für Schritt den Krimi lösen! 



Gibt es auch Lösungen?

In der Mitte des Hefts gibt es die Lösungen zum Herausnehmen als Extra-Heft. So können Lehrkräfte oder Eltern schnell und einfach kontrollieren. Das Lösungsheft kann zudem der Selbstkontrolle durch die Kinder dienen.

Ja! Lösungen in der Heftmitte! 



Ermittelt TEAM LUPE auch im Internet?

Unter www.passwort-lupe.de finden die Kinder: Infos über TEAM LUPE, ein Eingabefeld für die Krimilösungen der Hefte, eine Mitmach-Urkunden als Belohnung, tolle Spiel-, Bastel- und DIY-Ideen, ein Detektivlexikon und vieles mehr!

Ja, es gibt eine LUPE-Internetseite! 



Sticker - Motivation bis zum Schluss?

Doppelt gut: Der Stickerbogen in der Mitte des Heftes enthält Sticker, die zum Lösen des Krimifalls benötigt werden. Diese werden im Laufe des Heftes in die "Fallakte" eingeklebt. Zusätzlich erhalten die Kinder als Geschenk viele coole Detektivaufkleber.

Cool, Sticker als Belohnung!