Kompetente Pflege

Die innovative Themenheftreihe berücksichtigt aktuelle pflegewissenschaftliche Erkenntnisse und Expertenstandards und ist für alle pflegerischen und sozialpflegerischen Berufe und Ausbildungen der Berufsfachschulen, Berufskollegs und Fachschulen geeignet. Mehr lesen

Produktinformationen

Land Alle Bundesländer
Schulform
Fachschule, Schulen des Gesundheitswesens
Schulfach Deutsch, Ethik, Ernährung & Haushalt, Gesundheitslehre, Altenpflege, Gerontologie, Gerontopsychiatrie, Sozialwesen/Pflege
HerausgeberInnen Ursula Kocs, Thomas Kratz
AutorInnen Maria Bellinger, Joachim Berga, Ursula Fischer, Ursula Kocs, Thérèse Kollmeyer, Thomas Kratz, Rudolf Tham

Konzept

Die Themenheftreihe Kompetente Pflege folgt einem neuen und innovativen Konzept: Die Lerninhalte sind in einzelne Themenhefte aufgeteilt, welche jeweils ein Schwerpunktthema, das sich an den Lernbereichen des Rahmenlehrplans orientiert, behandeln. Dies erlaubt eine ausbildungsgangspezifische Themenauswahl und somit eine flexible und schülernahe Unterrichtsgestaltung.

In die Themenhefte integrierte, dreistufige Lernsituationen für die Helfer- und Pflegeausbildung ermöglichen und unterstützen ein situationsorientieres Lernen.

Die Themenhefte

Die Themenhefte sind in ihrer Bild- und Textgestaltung besonders schülerorientiert aufgebaut. In jedem Themenheft verfügen Sie über eine Auswahl von Aufgabenstellungen und Falldarstellungen, sodass mithilfe des Themenheftes Unterrichtsreihen praxisnah gestaltet werden können. Durch die dreistufigen Lernsituationen ist stringent der handlungsorientierte didaktische Ansatz ins Konzept der Hefte integriert. Besonderes Augenmerk liegt auf der Anwendungsorientierung, welche sich aus einer Situationsorientierung einschliesslich eine Problemorientierung und einer Entscheidungsorientierung zusammensetzt.

Die Modellunternehmen

Unter BuchPlusWeb können die Organigramme der Modell-Gesundheitsunternehmen "Krankenhaus St. Johannes" und des Alten- und Pflegeheims "Haus Großeichen" kostenfrei heruntergeladen werden, ebenso wie Zusatzmaterialien (Personenregister mit Lebensläufen, weitere Lernsituationen und unterjährige Aktualisierungen). Dies erlaubt einen anwendungsorientierten, methodenvielfältigen Unterricht.

Die Lernsituationen

Die Lernsituationen sind im Sinne einer durchlässigen Pflegeausbildung dreistufig gestaltet. Durch die unterschiedlichen Aufgabentypen und die gestufte Lernsituation wird eine Förderung der beruflichen Handlungskompetenz besonders berücksichtigt.

Produkte der Reihe


Allgemeine und präventive Pflegemaßnahmen
Lösungen Download
1. Auflage 2015



Ernährung in der Pflege
Schülerband
1. Auflage 2013

Ernährung in der Pflege
Lösungen Download
1. Auflage 2014


Ethische Grundlagen für pflegerisches Handeln
Lösungen Download
1. Auflage 2014


Die eigene Gesundheit erhalten und fördern
Lösungen Download
1. Auflage 2014



Lernen lernen
Schülerband
1. Auflage 2014

Lernen lernen
Lösungen Download
1. Auflage 2014









Chronisch kranke Menschen begleiten
Schülerband
1. Auflage 2017

Chron. kranke Menschen begl. LOE
Lösungen Download
1. Auflage 2017

Den Pflegeprozess gestalten
Schülerband
1. Auflage 2017

Den Pflegeprozess gestalten LOE DL
Lösungen Download
1. Auflage 2017



Gesetzliche Grundlagen
Schülerband
1. Auflage 2017

Gesetzliche Grundlagen
Lösungen Download
1. Auflage 2017





Benachrichtigungs-Service

Wir informieren Sie per E-Mail, sobald es zu dieser Produktreihe Neuigkeiten gibt. Dazu gehören natürlich auch Neuerscheinungen von Zusatzmaterialien und Downloads.
Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit wieder abbestellt werden.

Jetzt anmelden