So erreichen Sie uns

Die Redaktion von Deutsch differenziert

Elke Eßmann
Telefon: +49 (0) 231 / 8 39 05 93
E-Mail: elke.essmann@edu-group.de

Redaktionsleitung
Bernd Bredemeyer

Geschäftsführung
Thomas Michael

Kompetent und praxisnah

Der wissenschaftliche Beirat

Um Ihre Zeitschrift zu der fundierten Hilfe zu machen, die Sie brauchen, arbeiten zahlreiche Menschen Hand in Hand. Dazu gehören u. a. Autorinnen, Autoren, die Redaktion, Gestalter und der wissenschaftliche Beirat. Dieses Gremium aus namhaften Expertinnen und Experten aus Fachdidaktik, Wissenschaft, Lehrerbildung und Schule plant und entwickelt gemeinsam mit der Redaktion das Konzept und die Themen der Zeitschrift. Ohne seinen kompetenten Blick "von außen", die fachlichen Impulse und intensive Beratung wäre die Qualität Ihrer Zeitschrift schlicht nicht die, die Sie kennen und schätzen.

Wer verbirgt sich hinter dem abstrakten Begriff "Beirat"? Und was sind die individuellen Motive, an der Zeitschrift Deutsch differenziert mitzuarbeiten?

Beirat Deutsch Differenziert Zeynep Kalkavan

Dr. Zeynep Kalkavan-Aydın

Dr. Zeynep Kalkavan-Aydın ist Professorin für Deutsch als Zweitsprache / Deutsch als Fremdsprache am Institut für deutsche Sprache und Literatur an der Pädagogischen Hochschule Freiburg.

Warum ich im Beirat der Zeitschrift Deutsch Differenziert mitarbeite:

"Heterogenität kann sich in Schulklassen in einer sehr unterschiedlichen Art und Weise widerspiegeln. Sprachliche Heterogenität ist dabei einer von vielen Teilfaktoren - und zwar nicht nur im Sinne eines mehrsprachigen Klassenzimmers! Für Lehrkräfte in der Grundschule stellt die sprachliche Bildung eine zentrale Grundlage in allen Unterrichtsfächern dar und ist daher auch meist eine große Herausforderung. Die Zeitschrift DEUTSCH DIFFERENZIERT bereichert den Unterrichtsalltag, indem sie mit ihren fachwissenschaftlichen und fachdidaktischen Beiträgen themenspezifische Anregungen und Ideen, konkrete Materialien sowie Vorschläge zur Vertiefung und Reflexion bietet."

Beirat Deutsch Differenziert Claudia Osburg

Dr. Claudia Osburg

Dr. Claudia Osburg ist Professorin für Grundschulpädagogik an der Universität Hamburg.

Warum ich im Beirat der Zeitschrift Deutsch Differenziert mitarbeite:

"Die Zeitschrift DEUTSCH DIFFERENZIERT legt in Theorie und Praxis einen Schwerpunkt auf Heterogenität und individuelles Lernen. Als besonders gelungen empfinde ich den klaren Aufbau mit Theorie, Stolpersteinen und erprobten Praxismaterialien. Trotz aufeinander aufbauender Konzeption sind die Artikel auch separat informativ und in sich geschlossen."

Eva Pertzel

Eva Pertzel ist Referentin für das Fach Deutsch an der Qualitäts- und Unterstützungsagentur - Landesinstitut für Schule, Nordrhein-Westfalen.

Warum ich im Beirat der Zeitschrift Deutsch Differenziert mitarbeite:

"Bei DEUTSCH DIFFERENZIERT wird Heterogenität positiv gesehen. Das Mitwirken an der Zeitschrift gibt mir daher die Möglichkeit, Impulse für einen Unterricht zu geben, der Schülerinnen und Schüler in ihrer individuellen Vielfalt ernst nimmt und fördert."

Beirat Deutsch Differenziert Dr. Christoph Schiefele

Dr. Christoph Schiefele

Dr. Christoph Schiefele ist Diplom-Pädagoge und Sonderschullehrer an einem sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentrum mit dem Förderschwerpunkt Sprache. Zurzeit arbeitet er als Vertretungsprofessor an der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg im sonderpädagogischen Förderschwerpunkt Sprache.

Warum ich im Beirat der Zeitschrift Deutsch Differenziert mitarbeite:

"Sprache und Kommunikation sind in ihren unterschiedlichen Erscheinungsformen im schulischen Alltag omnipräsent und werden vor allem im Deutschunterricht bewusst ins Zentrum der Betrachtung gerückt. Im Rahmen meiner Aktivität im Beirat von DEUTSCH DIFFERENZIERT ist es mir ein ehrliches Anliegen, dass Kindern im Deutschunterricht didaktisch fundierte sowie sinnhafte und motivierende Lernsettings angeboten werden, die für Lehrkräfte durch die enthaltenen Impulse individualisiert aufbereitet und modifiziert werden können."


Beirat Deutsch Differenziert Dr. Anna Ulrike Schütte

Dr. Anna Ulrike Schütte

Dr. Anna Ulrike Schütte ist Referentin für das Fach Deutsch an der Qualitäts- und Unterstützungsagentur - Landesinstitut für Schule, Nordrhein-Westfalen.

Warum ich im Beirat der Zeitschrift Deutsch Differenziert mitarbeite:

"Der Weg zwischen fachdidaktischer Theorie und alltäglicher Praxis scheint manchmal sehr weit zu sein, gerade wenn es darum geht, für jedes Kind individuelle Zugänge zum Lernen zu schaffen und verschiedene Lernwege aufzuzeigen. Die Mitarbeit an DEUTSCH DIFFERENZIERT gibt mir die Möglichkeit, Theorie und Praxis stärker aufeinander zu beziehen, um Lehrkräfte in ihrer täglichen Unterrichtspraxis zu unterstützen."

Beirat Deutsch Differenziert Barbara Sengelhoff

Barbara Sengelhoff

Barbara Sengelhoff, Rektorin i.R., war Lehrerin und Schulleiterin an reformpädagogischen Grundschulen in Köln. Als Schulentwicklungsbegleiterin unterstützt sie Schulen auf dem Weg zur Inklusion. Sie ist Referentin im Bereich Unterrichtsentwicklung, Lehrbeauftragte an der Universität zu Köln und als Autorin von Unterrichtsmaterialien tätig.

Warum ich im Beirat der Zeitschrift Deutsch Differenziert mitarbeite:

"Mir ist wichtig, auf der Basis aktueller wissenschaftlicher Erkenntnisse in der Zeitschrift DEUTSCH DIFFERENZIERT Anregungen zu geben, damit Lehrkräfte die tägliche Unterrichtspraxis so gestalten können, dass eine qualifizierte Lernbegleitung für jedes Kind möglich ist."

Wir freuen uns auf Ihre Ideen

Als Autor mitarbeiten

Sie haben gute Erfahrungen mit Ihren Unterrichtsentwürfen gemacht? Sie möchten Ihren Kolleginnen und Kollegen von Ihren Konzepten berichten?

Wir suchen immer neue und frische Ideen, die unsere Fachzeitschrift noch besser machen können. Wenn Sie unsere Zeitschrift mitgestalten möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf, um sich über die Möglichkeiten der Zusammenarbeit zu informieren.

Wir bitten um Verständnis dafür, dass wir unaufgefordert eingesandte Manuskripte und Arbeitsproben leider nicht zurückschicken können.

Leserservice / Abonnement

Telefon: +49 (0) 531 / 708 86 31
Fax: +49 (0) 531 / 708 617
E-Mail: leserservice@westermanngruppe.de

Anzeigenverkauf

Anke Pfeiffer
Telefon: +49 (0) 531 / 708 83 39
E-Mail: anke.pfeiffer@westermanngruppe.de

Vertrieb

Svenja Ahrens
Telefon: +49 (0) 531 / 708 83 46
E-Mail: svenja.ahrens@westermanngruppe.de

Marketing

Nannette Peters
Telefon: +49 (0) 531 / 708 397
E-Mail: nannette.peters@westermanngruppe.de

Weitere Kontaktadressen finden Sie auf unserer Impressumsseite.