Sprachliche Normen und neue Medien

Beitrag

Produktinformationen

Produktnummer OD200038012810
Schulfach Deutsch
Klassenstufe 10. Schuljahr bis 13. Schuljahr
Seiten 6
Erschienen am 02.09.2009
Dateigröße 173,6 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Christina Noack

Beschreibung

Was ist gutes, was schlechtes Deutsch, gerade in Zeiten der neuen Medien? In dem vorgestellten Unterrichtsmodell sollen Schülerinnen und Schüler einerseits die Wirkung bzw. den pragmatischen Wert sprachlicher Ausdrucksformen in bestimmten
Kommunikationskontexten untersuchen, andererseits die Relativität sprachlicher Normen begreifen.

Schlagworte: Sprachgebrauch, Sprachreflexion, Kommunikation, Sprachwandel, Medienkompetenz

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift - nur für Privatpersonen!

Abo abschließen

Spar-Pakete