Von Mitleid, Gewissen und sozialer Erwünschtheit

Handlungsbegründungen durch die Fragebogenmethode ermitteln

Beitrag aus Praxis Philosophie und Ethik - Ausgabe Juni Heft 3 / 2017

Produktinformationen

Produktnummer OD200048000598
Schulform
Realschule, Erweiterte Realschule, Sekundarschule, Mittelschule, Regelschule, Regionale Schule, Oberschule, Gymnasium, Sekundarstufe II
Schulfach Ethik, Philosophie
Klassenstufe 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr
Seiten 6
Dateigröße 112,2 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen LEA ALEXANDRA HAWRANEK

Beschreibung

Auf der Grundlage eines Gedankenexperiments und klassischer Texte untersuchen die Schülerinnen und Schüler mithilfe von Experimenten Phänomene des Mitleids, des Gewissens und sozialer Erwünschtheit.

Schlagworte: Egoismus, Gewissen, Entscheidung, Mitleid, Ethik, soziale Erwünschtheit, Anthropologie, Experimente

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift - nur für Privatpersonen!

Abo abschließen

Weitere Inhalte der Ausgabe

Experimente im Philosophie- und Ethikunterricht

Dateigröße: 140,7 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 5. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Standard Smartphone?
Schüler untersuchen ihre eigene Mediennutzung

Dateigröße: 265,7 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 5. Schuljahr bis 7. Schuljahr

Wahrnehmung, Wirklichkeit, Wahrheit
Was wir zu wissen glauben

Dateigröße: 329,6 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 5. Schuljahr bis 7. Schuljahr

Alle 7 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete