Wohnen in Deutschland

Neue Lösungen für Städte gefragt

Arbeitsblätter Aktuell-Service

Produktinformationen

Produktnummer OD200029014183
Schulfach Erdkunde, Geographie
Klassenstufe 9. Schuljahr bis 10. Schuljahr
Seiten 2
Erschienen am 04.12.2018
Dateigröße 246,9 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Jens Mayenfels
Verlag Westermann

Beschreibung

Die Wohnraumnot in deutschen Großstädten ist täglich in den Medien. Neben der politischen Diskussion einer Mietpreisbremse besteht das Hauptproblem in der Flächenverfügbarkeit und -bezahlbarkeit für Neubauten. Hier setzt die Idee von Discountern an, die im Zuge von Filialumbauten neuen Wohnraum durch Aufstockung der bestehenden Ladengeschäfte oder Neubau in Kombination von Märkten und Wohnbebauung in den Städten schaffen wollen. Das Arbeitsblatt führt an diesem Beispiel Möglichkeiten der Nachverdichtung von Bebauung in Städten ein. Davon ausgehend können weitere Möglichkeiten der Umgestaltung von Städten behandelt werden.

Schlagworte: Berlin, Stadt, Wohnen, Deutschland, Stadtentwicklung, funktionale Mischung, Verdichtung, Grunddaseinsfunktion, Versorgung

PRAXIS GEOGRAPHIE abonnieren und Vorteile sichern!

Die führende Zeitschrift für die Unterrichtspraxis!

Die Zeitschrift erscheint als Print- und als digitale Version. Beiträge und Materialien können im Online-Archiv von PRAXIS GEOGRAPHIE kostenlos recherchiert und heruntergeladen werden (nur für Privatpersonen).
Jetzt kostengünstig Probelesen oder gleich zum Vorteilspreis abonnieren!

ZU DEN ABO-ANGEBOTEN

Spar-Pakete