Gemeinsamkeiten und Unterschiede finden

Aufräumen als sprachliches Denken und Handeln

Beitrag aus Deutsch differenziert - Ausgabe 4/2019 (Oktober)

Produktinformationen

Produktnummer OD200032013247
Schulform
Kindergarten/Vorschule, Grundschule, Orientierungsstufe, Förderstufe, Förderschule
Schulfach Deutsch
Klassenstufe 2. Schuljahr bis 4. Schuljahr
Seiten 6
Erschienen am 15.10.2019
Dateigröße 586,0 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Christian Peitz
Verlag Westermann

Beschreibung

Indem die Kinder Gegenstände "aufräumen" und nach Oberbegriffen oder Kategorien ordnen, lernen sie grundlegende sprachliche Strukturen und Begriff erkennen. Aufräumspiele sind für Kinder spannend, weil sie zum Mitdenken herausfordern.

Schlagworte: Deutsch, Ritual, Spielerisches Lernen, Beschreiben

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift - nur für Privatpersonen!

Abo abschließen

Weitere Inhalte der Ausgabe

Kinder brauchen Rituale
Zum sprachförderlichen Potenzial von Ritualen

Dateigröße: 231,8 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 4. Schuljahr

Rituale im Unterricht
Möglichkeiten für eine sprachförderliche Gestaltung

Dateigröße: 134,0 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 4. Schuljahr

Ich weiß, wie man Strophe schreibt
Rituale zum Erschließen eines Sichtwortschatzes

Dateigröße: 333,8 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 2. Schuljahr bis 3. Schuljahr

Alle 8 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete