"Wann, wenn nicht jetzt? Wo, wenn nicht hier? Wer, wenn nicht wir?"

Was können Jugendliche selbst gegen den Klimawandel tun?

Beitrag aus Praxis Philosophie und Ethik - Ausgabe 6/2019 (Dezember)

Produktinformationen

Produktnummer OD200048001679
Schulfach Ethik, Philosophie
Klassenstufe 7. Schuljahr bis 10. Schuljahr
Seiten 6
Erschienen am 29.11.2019
Dateigröße 721,8 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Dr. Carl Bottek
Verlag Westermann

Beschreibung

Ziel des Beitrags ist es, den Schülerinnen und Schülern vor Augen zu führen, dass sie mit klein scheinenden Entscheidungen und Handlungen durchaus Einfluss auf die Gestaltung der Welt im Allgemeinen und auf das Klima im Speziellen nehmen können. Konkrete Vorschläge für die Praxis der Veränderung runden die UE ab.

Schlagworte: Repair-Café, Klimaschutz, Selbstwirksamkeit, Klima-Fußabdruck

PRAXIS PHILOSOPHIE & ETHIK abonnieren und Vorteile sichern

Materialien für die Sek. I und II

Die Zeitschrift erscheint als Print- und als digitale Version. Beiträge und Materialien können im Online-Archiv von PRAXIS PHILOSOPHIE & ETHIK kostenlos recherchiert und heruntergeladen werden (nur für Privatpersonen).
Jetzt kostengünstig Probelesen oder gleich zum Vorteilspreis abonnieren!

ZU DEN ABO-ANGEBOTEN

Weitere Inhalte der Ausgabe

Der Klimawandel
Eine Herausforderung für Moral und Ethik

Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: ab 5. Schuljahr

Die Erde als Müllhalde

Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 5. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Kann es eine vielfältige Natur ohne Insekten geben?
Das Bienensterben als eine Folge des Klimawandels

Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 5. Schuljahr

Alle 10 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete