Globale Auswirkungen des Fleischkonsums

Datenblatt September 2020

Arbeitsblätter Aktuell-Service

Produktinformationen

Produktnummer OD200030011499
Schulfach Erdkunde, Geographie, Geschichtlich-soziale Weltkunde
Klassenstufe ab 11. Schuljahr
Seiten 2
Erschienen am 02.09.2020
Dateigröße 450,7 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Ute Kleinelümern
Verlag Westermann

Beschreibung

In den vergangenen Jahrzehnten hat die weltweite Fleischproduktion stark zugenommen. Zum einen wächst die Weltbevölkerung, zum anderen verändern sich mit zunehmendem Wohlstand die Ernährungsgewohnheiten in vielen Ländern. Doch der gestiegene Fleischkonsum hat Folgen: Die Intensivtierhaltung zeichnet sich durch hohen Flächen- und Wasserverbrauch aus, belastet Böden sowie Grundwasser und hat schädliche Auswirkungen auf das Weltklima.

Schlagworte: Grundwasser, Sojaanbau, Soja-Anbau, Brasilien, Kohlenstoffdioxid, Wasserverbrauch, China, Landwirtschaft, Fleisch, Fleischkonsum, Massentierhaltung, Fleischverbrauch

GEOGRAPHISCHE RUNDSCHAU abonnieren und Vorteile sichern!

Das führende Magazin für den wissenschaftlichen Transfer!

Die Zeitschrift erscheint als Print- und als digitale Version. Beiträge und Materialien können im Online-Archiv der GEOGRAPHISCHEN RUNDSCHAU kostenlos recherchiert und heruntergeladen werden (nur für Privatpersonen).
Jetzt kostengünstig Probelesen oder gleich zum Vorteilspreis abonnieren!

ZU DEN ABO-ANGEBOTEN

Spar-Pakete