GTReasy+ und CASeasy+

GEWINNSPIEL AUF DER DIDACTA 2019

In Kooperation mit dem Science Center phaeno Wolfsburg verlosen wir auf der didacta 2019 exklusive Preise wie einen Besuch im Science Center phaeno mit einem GTReasyWorkshop oder Klassenlizenzen unserer neuen Taschenrechner Apps.

Besuchen Sie uns in H 7.1, Stand D010 E011 am GTReasy+ Board und dem phaeno Mathe-Exponat und beantworten Sie die Gewinnspielfrage.

» Zur Gewinnspielkarte
PRESSEMELDUNG

Auf der Didacta in Köln präsentiert die Westermann Gruppe die neuen Taschenrechner-Apps GTReasy+ und CASeasy+

Zeitgemäße und leistungsstarke Alternativen zu klassischen Taschenrechnern – das sind die neuen Apps GTReasy+ und CASeasy+. Auf der Didacta präsentiert Westermann die überarbeiteten Versionen, die ab Frühjahr 2019 für alle Plattformen verfügbar und speziell für den Einsatz in der Schule entwickelt sind. Unterstützt wird der Verlag dabei vom Science Center phaeno Wolfsburg. In einer großen Verlosung gibt es eine Klassenreise zum phaeno inklusive eines GTR-Workshops zu gewinnen.

„Unsere Neuentwicklungen sind intuitiv bedienbar und erleichtern den Mathematikunterricht“, so die Projektleiterin Dr. Martina Wirz. „Die neuen Versionen erfüllen alle laut Lehrplan geforderten Funktionalitäten wie klassische grafikfähige Taschenrechner oder Computeralgebrasysteme, verzichten jedoch auf überflüssige Bedienelemente.“

Die übersichtliche Sortierung in die Bereiche Taschenrechner, Funktionenplotter und Statistik sowie verständliche Rechenkommandos sorgen für eine kinderleichte Bedienung für Schülerinnen und Schüler sowie Lehrerinnen und Lehrer. Der Prüfungsmodus ermöglicht eine Nutzungsnachverfolgung in Prüfungssituationen und bietet damit größte Sicherheit für den Einsatz in Klausuren und Abiturprüfungen. Durch die Verwendung von Drag&Drop und sprechenden Namen für mathematische Befehle lassen sich die Apps intuitiv und ohne komplizierte Gebrauchsanleitungen bedienen. „Die Ausgabe von Formeln und Befehlen ist auf die Darstellung in Schulbüchern abgestimmt. Somit bleibt mehr Zeit für mathematische Inhalte im Unterricht“, erklärt Dr. Martina Wirz.

GTReasy+ und CASeasy+ sind seit der Neuentwicklung zur Didacta für alle gängigen Plattformen verfügbar. Die Verwendung auf Tablets bietet neben einem großen Display mit optimaler Auflösung auch den Vorteil einer direkten und flüssigen Interaktion, wie z.B. bei der Änderung von Funktionenparametern mithilfe von Schiebereglern.

„Insbesondere in Tabletklassen kann man durch unsere Mathe-Apps zukünftig auf zusätzliche Geräte wie den klassischen Taschenrechner verzichten und hat alle Programme auf einem Tablet verfügbar“, ergänzt Dr. Martina Wirz.

Kooperation mit dem Science Center phaeno Wolfsburg
Unterstützt wird die Westermann Gruppe auf der Messe vom Science Center phaeno Wolfsburg. In dem anerkannten außerschulischen Lernort machen das pädagogische Personal sowie eine Experimentierlandschaft mit über 350 interaktiven Exponaten die MINT-Fächer mit allen Sinnen erfahrbar.

Verlosung auf der Didacta
Zum Kooperationsauftakt stellt das phaeno ein Mathematk-Exponat aus der Experimentierlandschaft für die Präsentation der Taschenrechner Apps zur Verfügung. Hier können Mathematik-Lehrerinnen und Lehrer ihr Wissen testen und am Gewinnspiel teilnehmen. Der Hauptgewinn ist eine Klassenreise und ein Besuch im phaeno in Wolfsburg inklusive eines GTReasy-Workshops.

Die Westermann Gruppe stellt den GTReasy+ in Halle 7.1, Stand D010 E011 vor.

Über das Science Center phaeno in Wolfsburg
Eine Feder, die man sehen, aber nicht greifen kann, ein Hexenhaus, das einem die Sinne verwirrt, vielfarbige Schatten und außergewöhnliche optische Täuschungen: Menschen sind neugierig. Vom Feuertornado bis zum Wasserstrudel gibt es im phaeno unglaublich viele Möglichkeiten dieser Neugierde freien Lauf zu lassen und Geheimnissen auf den Grund zu gehen. Die Freude am Entdecken führt durch spannende Themenfelder wie zum Beispiel Energie, Mathe oder Leben. Im Mittelpunkt des außerschulischen Lernorts steht das selbstständige Ausprobieren von Exponaten, die Kinder, Jugendliche und Erwachsene für Naturwissenschaft und Technik begeistern.

Pressekontakt:
Sylke Kilian
Westermann Gruppe
Georg-Westermann-Allee 66
38104 Braunschweig
T. +49 531 708 8438
F. +49 531 708 87 8438
sylke.kilian@westermanngruppe.de