PASS – Was ist denn das?

PASS steht für praxisorientiertes analytisch-strategisches Sprachkonzept und ist das Dach unserer neuen Lehrwerksreihe PASSWORT LUPE und der Übungsheftreihe TEAM LUPE ERMITTELT. Das Sprachkonzept wurde mit wissenschaftlicher Beratung von Prof. Dr. Tabea Becker der Universität Hannover konzipiert und beinhaltet die Kombination aus Sprachanalyse und sinnvoller Anwendung von Rechtschreibstrategien. 
P wie praxisorientiert

Darunter verstehen wir: 
  • nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen unterrichten, aber trotzdem direkt am Kind sein
  • Ergebnisse der modernen Lehr- und Lernforschung auch in den Schulbüchern berücksichtigen
  • einfache Nutzung für Lehrerinnen und Lehrer
  • motivierende und kindgerechte Inhalte, die allen Spaß machen 
A wie analytisch

Darunter verstehen wir:
  • Sprache gezielt unter die Lupe nehmen, um Strukturen zu erkennen und zu nutzen
  • angeleitetes Üben der Analyse, damit der Schritt zwischen isoliertem Strategiewissen und der Anwendung auf eigene Texte gelingt
  • Kinder mit Handwerkzeug auszustatten, damit sie eigene verständliche und lesbare Texte schreiben und fremde Texte verstehen können
  • prototypische Wörter, Sätze und Texte anzubieten, damit die Grundstrukturen der deutschen Sprache entdeckt und verankert werden können
S wie strategisch

Darunter verstehen wir:
  • das Lernen und Üben von Strategien gemeinsam in der Klasse
  • zielgerichtete und individuelle Arbeit mit den Strategien
  • dass Strategien nicht dogmatisch verwendet werden, sondern in Bezug auf ihren Nutzen für die Kinder





… und S wie Sprachkonzept!

Das neue Sprachkonzept bietet die Möglichkeit, die Analyse von Sprache mit einer sinnvollen Anwendung von Strategien zu kombinieren. So verknüpfen die Kinder Faktenwissen mit konkreten Sprachhandlungen und verstehen, warum, wann und wie sie sprachliche Mittel einsetzen können. Die Kinder erhalten ein Handwerkzeug, mit dem sie eigene Texte verständlich und lesbar schreiben und fremde Texte besser verstehen können, und bauen ein grundlegendes sprachliches Wissen auf.