Zurück

Theater

Epochen und Verfahren - Ausgabe 2021

Region

Alle Bundesländer außer Bayern

Schulform

Oberschule, Integrierte Gesamtschule, Gemeinschaftsschule, Stadtteilschule, Gymnasium, Sekundarstufe II

Schulfach

Darstellendes Spiel, Deutsch

Klassenstufe

10. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Herausgeber/-innen

Ole Hruschka, Julian Mende

Autoren/Autorinnen

Julia Bonn, Sabrina Gildermann, Anna-Lena Hagen, Ole Hruschka, Julian Mende, Helen Peyton, Lilith Schön

Schulbuch
Lieferbar
Ergänzende Digitalprodukte erhältlich
978-3-14-127770-8
29,95 €

Lehrerband
Lieferbar
Nur für ausgewählte Kundengruppen bestellbar
978-3-14-127771-5
30,00 €

BiBox - Das digitale Unterrichtssystem
Erhältlich in verschiedenen Lizenzformen
Sofort verfügbar

Der Band für die gesamte Oberstufe: Das Lehrwerk orientiert sich an der dreijährigen Oberstufe, kann aber auch reduziert in einem nur zweijährigen Kurs eingesetzt werden.

Das Schulbuch gliedert sich in drei Teile, die kompetenzorientiert angelegt sind.

  • Im Grundlagenteil werden zentrale praktische Fähigkeiten erarbeitet, um Spielfähigkeiten der Schülerinnen und Schüler zu trainieren und damit die Grundlage für die weitere Arbeit und Progression mit dem Lehrwerk zu schaffen.
    Die 21 Einheiten des Grundlagentrainings sind als Doppelstunden konzipiert, die die Lehrerinnen und Lehrer so auch in ihren Kursen durchführen können. Dabei werden die fünf Hauptbereiche Spiel, Material, Raum, Technik und Regie abgedeckt.

  • Die sieben Hauptkapitel, die - mit Blick auf das Abitur - vor allem in der Qualifikationsphase eingesetzt werden können, verbinden Theorie und Praxis miteinander.
    Es werden zentrale Epochen der Theatergeschichte erarbeitet, wobei je nach Leistungsstand und vorgesehener Stundenzahl Schwerpunkte gesetzt werden können.

    Folgende Hauptkapitel werden angeboten:
    Die Geburt des Theaters - Antike aktuell
    Die Kunst des Spektakels - die Commedia dell’arte
    Liebe, Macht, Tod - Shakespeare und das elisabethanische Theater
    Herz, Natur, Freiheit - die Bewegung des Sturm und Drang
    Goldene Zwanziger? - Theater in der Weimarer Republik
    Geschichte(n) machen 
    - Dokumentarisches Theater
    Du, jetzt, hier! - Performance Art

  • Jedes Kapitel gliedert sich in drei Unterkapitel: Ausgehend von theatergeschichtlichen Epochen (I. Historischer Kontext) sollen Parallelen zur Ästhetik des Gegenwartstheaters (II. Zeitgenössische Inszenierungen) aufgezeigt und daraus Impulse für die eigene künstlerische Praxis abgeleitet werden. Das Kapitel schließt mit Anregungen zur Vertiefung und Weiterarbeit ab (III. So könnte es weitergehen …).
    Am Ende eines jeden Kapitels finden sich Hinweise auf weiterführende Literatur.

  • Im letzten Werkteil, Szenische Verfahren, wird in Form von How-To-Anleitungen zentrales Methodenwissen für das Fach „Darstellendes Spiel“ vermittelt.

Konzeption mit Beispielseiten
Sofort verfügbar
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 10. Schuljahr bis 13. Schuljahr
Kostenlos
Methoden des literarischen Lernens
Bausteine des erfolgreichen Literaturunterrichts
Lieferbar
978-3-14-116610-1
34,00 €

Kleine Didaktik des Erklärvideos
Erklärvideos für und mit Lerngruppen erstellen und nutzen
Lieferbar
978-3-14-122826-7
27,00 €

Wir informieren Sie per E-Mail, sobald es zu dieser Produktreihe Neuigkeiten gibt. Dazu gehören natürlich auch Neuerscheinungen von Zusatzmaterialien und Downloads.
Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit wieder abbestellt werden.

Jetzt anmelden