Geschichte

Differenzierende Ausgabe für Realschulen und Gemeinschaftsschulen in Baden-Württemberg

Produktinformationen

Land Baden-Württemberg
Schulform
Realschule, Werkrealschule, Gemeinschaftsschule
Schulfach Geschichte
Klassenstufe 5. Schuljahr bis 10. Schuljahr
HerausgeberInnen Andreas Gawatz, Andreas Grießinger, Hans-Jürgen Lendzian
AutorInnen Carsten Arbeiter, Nicola Becker-Waßner, Birgit Breiding, Tim Dilger, Andreas Gawatz, Andreas Grießinger, Annette Hansing, Florian Hellberg, Michael Hoffmann, Kerstin Holzgräbe, Boris Hucker, Reinhard Ilg, Thomas Keukeler, Armin Koch, Gerhild Löffler, Petra Manker, Beatrix Ringelsbacher, Stefan Schipperges, Sebastian Stiegler

Konzept

GESCHICHTE - das innovative Lehrwerk für den Geschichtsunterricht in heterogenen Lerngruppen

Von der Praxis für die Praxis: Ausschließlich von baden-württembergischen Schulpraktikern konzipiert und erprobt.

Drei Niveaus, vielfältiges Angebot: GESCHICHTE - setzt den Bildungsplan 2016 punktgenau um. Ausgehend von den Inhalten des M-Niveaus werden G-Niveau und E-Niveau ebenso vollständig abgedeckt.

Flexibles Unterrichten: Darstellungstexte und Materialien - orientierend und vertiefend.

In sich abgeschlossene, altersgemäß und verständlich geschriebene Darstellungstexte ermöglichen es,

  • wesentliche Inhalte zu erarbeiten,
  • das Textverständnis zu trainieren.

Der umfangreiche Pool von vielfältigen, interessanten Materialien

  • bietet ein flexibel einsetzbares Angebot,
  • ermöglicht die vertiefte Auseinandersetzung mit Geschichte.

Direkte Wege, die zum Ziel führen: "einfach selbst gemacht!"
Arbeitsblätter "einfach selbst gemacht!" in den Lehrerbegleitmaterialien weisen einen auch für jede Schülerin und jeden Schüler des G-Niveaus gangbaren und interessanten Weg durch das Lehrwerk.

Sinnvolle Differenzierung mit Köpfchen: Ein Thema - ein Ziel - viele Wege

  • Unterschiedliche Lerntypen, unterschiedliche Interessen, unterschiedliche Begabungen: Der differenzierte Aufgabenapparat eröffnet viele Möglichkeiten, niveau- und neigungsdifferenziert unterschiedliche Lernwege zu beschreiten - ganz individuell.
  • Klar verständliche Symbole erleichtern dabei die Orientierung.
  • Ein "roter Faden" garantiert, dass alle Schülerinnen und Schüler bei unterschiedlicher Aufgabenstellung am gleichen Thema arbeiten. Gemeinsam erarbeitet sich die Lerngruppe eine Fragestellung, trägt die Ergebnisse zusammen und reflektiert sie gemeinsam.

Systematische Kompetenzorientierung

  • Der Kreislauf des historischen Denkens aus dem Bildungsplan 2016 bildet die Grundlage jeder Lerneinheit.
  • Konsequente Förderung aller historischen Kompetenzen durch problemorientierte Lernarrangements, gezielte Aufgabenstellungen und sorgfältige Begriffsarbeit.
  • Methoden werden nicht isoliert, sondern eingebettet in die jeweilige thematische Lerneinheit eingeführt und trainiert.

Die Kolleginnen und Kollegen im Blick
Ein guter und motivierender Geschichtsunterricht trotz schmaler Zeitbudgets: GESCHICHTE bringt beides unter einen Hut. Die Lehrerbegleitmaterialien

  • skizzieren klar und verständlich realistische Stundenverläufe,
  • bieten Kopiervorlagen und Zusatzmaterialien, die im Unterricht direkt eingesetzt werden können.

Konzept und Probeseiten Geschichte Differenzierende Ausgabe Baden-Württemberg

Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 9. Schuljahr bis 10. Schuljahr

Benachrichtigungs-Service

Wir informieren Sie per E-Mail, sobald es zu dieser Produktreihe Neuigkeiten gibt. Dazu gehören natürlich auch Neuerscheinungen von Zusatzmaterialien und Downloads.
Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit wieder abbestellt werden.

Jetzt anmelden