Föderalismus

Basisbeitrag

Beitrag aus Praxis Politik - Ausgabe Juni Heft 3 / 2018

Produktinformationen

Produktnummer OD200034015061
Schulform
Realschule, Realschule plus, Sekundarschule, Mittelschule, Regelschule, Regionale Schule, Oberschule, Integrierte Gesamtschule, Sekundarstufe II, Berufsschule, Hochschule, Berufsgrundbildungsjahr, Berufsfachschule, 2-jährige
Schulfach Gemeinschaftskunde, Gesellschaftslehre, Politik, Sozialkunde, Wirtschaftslehre, Wirtschaft und Soziales
Klassenstufe 12. Schuljahr bis 13. Schuljahr
Seiten 5
Erschienen am 01.06.2018
Dateigröße 3,7 MB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Sven Leunig
Verlag Westermann

Beschreibung

Der Begriff "Föderalismus" leitet sich vom lateinischen "foedus" (Bund, Bündnis) ab. Ursprünglich handelte es sich denn auch bei diesen "Föderationen" um Bündnisse zwischen souveränen Staaten. Beispiele dafür finden sich bereits in der Antike (Attischer Seebund). Auch im weiteren Verlauf der Geschichte stößt man auf ähnliche Bündnisse, etwa bei den norditalienischen Stadtstaaten des Mittelalters oder den frühen Schweizer Kantonen.

Schlagworte: Föderalismusstreit, Föderalismus

PRAXIS POLITIK abonnieren und Vorteile sichern!

Anschaulich politische Bildung vermitteln!

Die Zeitschrift erscheint als Print- und als digitale Version. Beiträge und Materialien können im Online-Archiv von PRAXIS POLITIK kostenlos recherchiert und heruntergeladen werden (nur für Privatpersonen).
Jetzt kostengünstig Probelesen oder gleich zum Vorteilspreis abonnieren!

ZU DEN ABO-ANGEBOTEN

Weitere Inhalte der Ausgabe

Länderkammer? Partei(en)vertretung?
Gesetzgebungsverfahren in einem „bunten Bundesrat“

Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 9. Schuljahr bis 10. Schuljahr

Planspiel "Wertstoffgesetz"
Interessenkonflikte im Bundesrat

Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 8. Schuljahr bis 10. Schuljahr

Gründen wir eine Föderation?
Das (andere) Inselspiel

Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 9. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Alle 7 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete