Die UNO im Syrien-Konflikt

Ringen um Menschenrechte

Beitrag aus Praxis Politik - Ausgabe August Heft 4 / 2018

Produktinformationen

Produktnummer OD200034015081
Schulform
Realschule, Realschule plus, Sekundarschule, Mittelschule, Regelschule, Regionale Schule, Oberschule, Integrierte Gesamtschule, Sekundarstufe II, Berufsschule, Hochschule, Berufsgrundbildungsjahr, Berufsfachschule, 2-jährige
Schulfach Gemeinschaftskunde, Gesellschaftslehre, Politik, Sozialkunde, Wirtschaftslehre, Wirtschaft und Soziales
Klassenstufe 10. Schuljahr bis 13. Schuljahr
Seiten 7
Erschienen am 01.08.2018
Dateigröße 840,6 kB
Dateiformat PDF-Dokument
Autoren/Autorinnen Stefan Follmann
Verlag Westermann

Beschreibung

Fast alle Staaten der Welt sind Mitglied der Vereinten Nationen und haben sich damit der Charta und den dort formulierten Zielen der Organisation verpflichtet. Doch in ihrem Bestreben, Konflikte weltweit ohne Gewalt zu lösen, stößt die UNO immer wieder an ihre Grenzen. So auch im Syrienkrieg, der mittlerweile oft als Symbol für den Reputationsverlust der Organisation gesehen wird.

Schlagworte: R2P, Syrien, UNO

PRAXIS POLITIK & WIRTSCHAFT abonnieren und Vorteile sichern!

Anschaulich politische Bildung vermitteln!

Die Zeitschrift erscheint als Print- und als digitale Version. Beiträge und Materialien können im Online-Archiv von PRAXIS POLITIK kostenlos recherchiert und heruntergeladen werden (nur für Privatpersonen).
Jetzt kostengünstig Probelesen oder gleich zum Vorteilspreis abonnieren!

ZU DEN ABO-ANGEBOTEN

Weitere Inhalte der Ausgabe

Internationale Sicherheitsarchitektur im Umbruch

Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Nato
Herausforderungen und Wandel

Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Atomwaffen außer Kontrolle?
Der Konflikt um Nordkoreas Atomprogramm

Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Alle 8 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete