Das Verlaufsmodell der Gentrifizierung auf dem Prüfstand

Beitrag aus Praxis Geographie - Ausgabe 3/2019 (März)

Produktinformationen

Produktnummer OD200029014207
Schulfach Erdkunde, Geographie
Klassenstufe 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr
Seiten 6
Erschienen am 01.03.2019
Dateigröße 272,2 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Sandra Thume, Natalie Bienert
Verlag Westermann

Beschreibung

Das Modell des doppelten Invasions-Sukzessions-Zyklus der Gentrifizierung ist in Schulbüchern weit verbreitet. Neuere Forschungsergebnisse weisen jedoch darauf hin, dass der Verlauf der Gentrifizierung nicht wie angenommen erfolgt.

Schlagworte: Stadtgeographie, Gentrifizierung, Köln, Modell

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift - nur für Privatpersonen!

Abo abschließen

Weitere Inhalte der Ausgabe

Modellkompetenz im Geographieunterricht
Welche Relevanz haben Modelle für die geographische Bildung?

Dateigröße: 74,8 kB
Dateiformat: PDF-Dokument

Keine Angst vor Komplexität!
Strategien im Umgang mit komplexen Modellen aufgezeigt am Strukturmodell der deutschen Stadt

Dateigröße: 548,3 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 9. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Von A nach B - globale Transportketten im Seehandel
Das Modell durch Beispiele erfahrbar machen

Dateigröße: 336,2 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 9. Schuljahr bis 10. Schuljahr

Alle 10 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete