Die Steinzeit

Einblicke in eine unterschätzte Epoche

Beitrag aus Praxis Geschichte - Ausgabe 1/2020 (Januar)

Produktinformationen

Produktnummer OD200031013247
Schulfach Geschichte
Klassenstufe 5. Schuljahr bis 13. Schuljahr
Seiten 6
Erschienen am 02.01.2020
Dateigröße 908,5 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Miriam Sénécheau
Verlag Westermann

Beschreibung

Mit 2,5 Millionen Jahren ist die "Steinzeit" die längste Epoche der Menschheitsgeschichte. Sie umfasst die Entstehung des Menschen in Afrika, seine Ausbreitung auf der ganzen Welt, die älteste Kunst, erste stadtartige Siedlungen und frühe Formen von Ackerbau und Viehhaltung. Die Steinzeit bildet den Anfang der Kulturgeschichte und die Basis unseres heutigen Lebens.

Schlagworte: Mesolithikum, Evolution, Neolithikum, Menschheitsgeschichte, Paläolithikum, Steinzeit

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift - nur für Privatpersonen!

Abo abschließen

Weitere Inhalte der Ausgabe

Ur- und Frühgeschichte
Didaktisch-methodische Hinweise

Dateigröße: 75,7 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 5. Schuljahr bis 6. Schuljahr

Die Altsteinzeit
Vom Alltag der Jäger und Sammler

Dateigröße: 947,5 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 5. Schuljahr bis 6. Schuljahr

Die Jungsteinzeit
Eine folgenreiche Epochenwende

Dateigröße: 1,4 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 5. Schuljahr bis 6. Schuljahr

Alle 9 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete