Geographische Rundschau

Der Mittelmeerraum
Ausgabe 11/2021 (November)

Erhältlich als

Druckausgabe
Digitalausgabe

Produktinformationen

Artikelnummer 51211100
Schulfach Erdkunde, Geographie
Klassenstufe ab 11. Schuljahr
Maße 29,7 x 21,0 cm
Erscheint voraussichtlich 02.11.2021

Beschreibung

Das Heft informiert über den naturräumlich und kulturell äußerst vielfältigen Mittelmeerraum: 1) Die Veränderungen der Temperatur, des Niederschlags und der Niederschlagsvariabilität haben erhebliche Folgen für die Wasserverfügbarkeit in einem Raum, der bereits in vielen Teilen durch Wasserknappheit geprägt ist. 2) Der Mittelmeerraum zeichnet sich durch eine besonders hohe Artenvielfalt aus, die durch menschliche Aktivitäten bedroht ist. Im Mittelmeer selbst zeichnet sich eine ernsthafte Bedrohung der marinen Biodiversität ab. 3) Über das Mare Nostrum waren die antiken Griechen und Römer mit ihren Kolonien verbunden, bestanden ökonomische und kulturelle Wechselwirkungen zwischen Nordafrika, dem Nahen Osten und Europa. Gegenwärtig bildet das Mittelmeer eine nahezu unüberwindbare Barriere, Jahr für Jahr finden Tausende Menschen bei dem Versuch nach einem besseren Leben den Tod. 4) Seit vielen Jahrzehnten locken die mediterranen Strände und Küsten sowie das milde Klima Millionen von Touristen an. Durch die Corona-Pandemie wird der Tourismussektor stark in Mitleidenschaft gezogen. 5) Die warm-gemäßigten und milden Küstenregionen des Mittelmeers dienen auch als agrarischer Produktionsraum, in dem Obst und Gemüse für Europas Märkte produziert werden. Die tatsächlichen Kosten des ausbeuterischen Wirtschaftens tragen die Konsumenten jedoch nicht. 6) Hoffnung und Aussichtslosigkeit begleiten die politischen Prozesse in Nordafrika spätestens seit dem Arabischen Frühling 2011: Ägypten wird autokratisch regiert, Algerien ist immer noch vom Bürgerkrieg gelähmt und Libyen muss als Failed State bezeichnet werden.


Erfahren Sie mehr über die Reihe.

GEOGRAPHISCHE RUNDSCHAU abonnieren und Vorteile sichern!

Das führende Magazin für den wissenschaftlichen Transfer!

Die Zeitschrift erscheint als Print- und als digitale Version. Beiträge und Materialien können im Online-Archiv der GEOGRAPHISCHEN RUNDSCHAU kostenlos recherchiert und heruntergeladen werden (nur für Privatpersonen).
Jetzt kostengünstig Probelesen oder gleich zum Vorteilspreis abonnieren!

ZU DEN ABO-ANGEBOTEN

Zugehörige Produkte

Geographische Rundschau
Biogeomorphologie – wenn Leben Formen prägt
Ausgabe 7-8/2021 (Juli/August)

Geographische Rundschau
Das Rhein-Main-Gebiet
Ausgabe 9/2021 (September)

Geographische Rundschau
Stadtentwicklung im Globalen Süden
Ausgabe 10/2021 (Oktober)

Alle 9 Produkte dieses Jahrgangs anzeigen

Benachrichtigungs-Service

Wir informieren Sie per E-Mail, sobald es zu dieser Produktreihe Neuigkeiten gibt. Dazu gehören natürlich auch Neuerscheinungen von Zusatzmaterialien und Downloads.
Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit wieder abbestellt werden.

Jetzt anmelden