Geographische Rundschau

Das Rhein-Main-Gebiet
Ausgabe 9/2021 (September)

Erhältlich als

Druckausgabe
Digitalausgabe

Produktinformationen

Artikelnummer 51210900
Schulfach Erdkunde, Geographie
Klassenstufe ab 11. Schuljahr
Maße 29,7 x 21,0 cm
Erscheint voraussichtlich 01.09.2021
Verlag Westermann

Beschreibung

Ursprünglich war die Ausgabe begleitend zum Deutschen Kongress für Geographie gedacht, der in Frankfurt am Main stattfinden sollte. Auch wenn der Kongress aufgrund der Corona-Pandemie auf 2023 verschoben wurde, widmen wir uns dennoch der Region, denn: Das Rhein-Main-Gebiet ist einer der bedeutendsten Wirtschaftsräume Deutschlands und somit immer für ein Update gut. Der Schwerpunkt liegt auf dem Zentrum Frankfurt am Main, das interessante Blicke auf Klimawandel und Stadtentwicklung, Immobilienmarkt sowie seine Funktionen als Finanzzentrum und internationales Luftfahrtdrehkreuz erlaubt. Ergänzend finden sich Beiträge etwa zu den Mainzer Häfen und dem Weinbau im Rheingau.


Erfahren Sie mehr über die Reihe.

GEOGRAPHISCHE RUNDSCHAU abonnieren und Vorteile sichern!

Das führende Magazin für den wissenschaftlichen Transfer!

Die Zeitschrift erscheint als Print- und als digitale Version. Beiträge und Materialien können im Online-Archiv der GEOGRAPHISCHEN RUNDSCHAU kostenlos recherchiert und heruntergeladen werden (nur für Privatpersonen).
Jetzt kostengünstig Probelesen oder gleich zum Vorteilspreis abonnieren!

ZU DEN ABO-ANGEBOTEN

Zugehörige Produkte

Geographische Rundschau
Tourismus
Ausgabe 1-2/2021 (Januar/Februar)

Geographische Rundschau
Klimawandel und Gesundheit in Europa
Ausgabe 3/2021 (März)

Geographische Rundschau
Megaprojekte in Asien
Ausgabe 4/2021 (April)

Alle 7 Produkte dieses Jahrgangs anzeigen

Benachrichtigungs-Service

Wir informieren Sie per E-Mail, sobald es zu dieser Produktreihe Neuigkeiten gibt. Dazu gehören natürlich auch Neuerscheinungen von Zusatzmaterialien und Downloads.
Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit wieder abbestellt werden.

Jetzt anmelden