Meine Merkliste

Momentan befindet sich noch nichts auf Ihrer Merkliste.

Zur Merkliste
Mein Schreibtisch

Loggen Sie sich jetzt ein, um alle Vorteile Ihres Westermann-Kundenkontos wahrzunehmen.

Anmelden
Neues Konto erstellen
Mein Warenkorb

Momentan befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Zum Warenkorb
Zurück

Koproduktive Ansätze zur Lösung der globalen Wohnraumkrise

Zwischen informellen Selbstversorgungspraktiken, Staat und Markt

Beitrag aus Geographische Rundschau - Ausgabe Juni Heft 6 / 2018

Sofort verfügbar
4,50 €
Stundent Icon
Hinweis zu Sonderkonditionen
Bei Bezahlung über Paypal und Kreditkarte können keine Sonderkonditionen gewährt werden.
Stundent Icon
Kostenlos für Privat-Abonnenten dieser Zeitschrift
Melden Sie sich dafür bitte mit Ihrem Kundenkonto an.
GEOGRAPHISCHE RUNDSCHAU abonnieren und Vorteile sichern!

Das führende Magazin für den wissenschaftlichen Transfer!

Die Zeitschrift erscheint als Print- und als digitale Version. Beiträge und Materialien können im Online-Archiv der GEOGRAPHISCHEN RUNDSCHAU kostenlos recherchiert und heruntergeladen werden (nur für Privatpersonen).
Jetzt kostengünstig Probelesen oder gleich zum Vorteilspreis abonnieren!

Produktnummer

OD200030011206

Schulform

Oberschule, Integrierte Gesamtschule, Sekundarstufe II, Hochschule

Schulfach

Erdkunde, Geographie

Klassenstufe

11. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Seiten

6

Erschienen am

01.06.2018

Dateigröße

138,2 kB

Dateiformat

PDF-Dokument

Autoren/Autorinnen

Philipp Misselwitz

Das Fehlen von adäquaten bezahlbaren Wohnoptionen gilt als eine der wesentlichsten Hürden auf dem Weg zu einer nachhaltigen Stadt. Bisher erwiesen sich zentralisierte, staatlich geförderte Wohnungsbauprogramme oder das Vertrauen in Marktdynamiken als unzureichend, um dieses drängende Problem zu lösen. Die Lösungssuche könnte damit beginnen, informelle Selbstversorgungspraktiken vor allem im Globalen Süden nicht länger als "Slums" zu stigmatisieren und die Stärken der situativen, schrittweise und durch Teilhabe der Bewohner realisierten Wohnraumproduktion strategisch zu nutzen.

Urbane Transformationen unter dem Leitbild der Nachhaltigkeit

Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr
OD200030011205

Wie können Städte voneinander lernen?
Der Beitrag von Städtenetzwerken für die globale urbane Transformation

Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr
OD200030011207

Stadtmodelle, neue Hauptstädte und Städte der Zukunft in Asien

Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr
OD200030011208
Alle 12 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen
Geographische Rundschau print+digital
Abonnement für Privatpersonen
23510020

Geographische Rundschau print+digital
Probe-Abonnement für Privatpersonen
23510030

Geographische Rundschau digital
Abonnement für Privatpersonen
23510050
105,00 €

Geographische Rundschau digital
Probe-Abonnement für Privatpersonen
23510060
5,00 €

Praxis Geographie print+digital
Abonnement für Privatpersonen
23610020

Praxis Geographie digital
Abonnement für Privatpersonen
23610050
105,00 €

ODCC2000
19,00 €

ODCC2800
35,00 €