Problemorientiertes Lernen am Beispiel der Kreuzzüge

Didaktisch-methodische Überlegungen

Beitrag aus Praxis Geschichte - Ausgabe 3/2019 (Mai)

Produktinformationen

Produktnummer OD200031013207
Schulfach Geschichte
Klassenstufe 6. Schuljahr bis 7. Schuljahr
Seiten 2
Erschienen am 02.05.2019
Dateigröße 79,4 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Gregor Pelger
Verlag Westermann

Beschreibung

Einem traditionellen Unterrichtsthema mit einem neuen methodischen Ansatz begegnen: Dies ist das Ziel der vorliegenden Ausgabe. Mithilfe des problemorientierten Lernens sollen Lernende eigenständig Aspekte der Kreuzzugsgeschichte erschließen, diskutieren sowie reflektieren und so einen selbstgesteuerten Zugang zu einem "Klassiker" des Lehrplans finden.

Schlagworte: Mittelalter, Christentum, Islam, Kreuzzüge

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift - nur für Privatpersonen!

Abo abschließen

Weitere Inhalte der Ausgabe

Kreuzzüge
Ein geographisch und zeitlich vielfältiges Phänomen

Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Der Erste Kreuzzug
Ein Mystery zu Ritter Gottfried von Bouillon

Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 6. Schuljahr bis 7. Schuljahr

Graf Balduin auf der Spur
Wege, Ziele und Herausforderungen des Ersten Kreuzzuges

Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 6. Schuljahr bis 7. Schuljahr

Alle 11 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete