Der Erste Kreuzzug

Ein Mystery zu Ritter Gottfried von Bouillon

Beitrag aus Praxis Geschichte - Ausgabe 3/2019 (Mai)

Produktinformationen

Produktnummer OD200031013214
Schulfach Geschichte
Klassenstufe 6. Schuljahr bis 7. Schuljahr
Seiten 8
Erschienen am 02.05.2019
Dateigröße 566,3 kB
Dateiformat PDF-Dokument
Autoren/Autorinnen Hans-Martin Kühl
Verlag Westermann

Beschreibung

Was waren der Anlass, die Ursachen und die Beweggründe für den Ersten Kreuzzug? Schülerinnen und Schüler (Klasse 6/7) gehen im Rahmen eines Mysterys auf Spurensuche. Sie erarbeiten ausgehend von der Person Gottfried von Bouillon problemorientiert die Zusammenhänge für den Zug ins Heilige Land und kategorisieren die Ursachen.

Schlagworte: Investiturstreit, Kreuzzüge, Schisma, Islam, Mittelalter, Seldschuken, Araber, Jerusalem, Erster Kreuzzug, Urban II., Christentum, Kreuzritter, Gottfried von Bouillon

PRAXIS GESCHICHTE abonnieren und Vorteile sichern!

Kluge Konzepte für anschaulichen Unterricht

Die Zeitschrift erscheint als Print- und als digitale Version. Beiträge und Materialien können im Online-Archiv von PRAXIS GESCHICHTE kostenlos recherchiert und heruntergeladen werden (nur für Privatpersonen).
Jetzt kostengünstig Probelesen oder gleich zum Vorteilspreis abonnieren!

ZU DEN ABO-ANGEBOTEN

Weitere Inhalte der Ausgabe

Kreuzzüge
Ein geographisch und zeitlich vielfältiges Phänomen

Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Problemorientiertes Lernen am Beispiel der Kreuzzüge
Didaktisch-methodische Überlegungen

Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 6. Schuljahr bis 7. Schuljahr

Graf Balduin auf der Spur
Wege, Ziele und Herausforderungen des Ersten Kreuzzuges

Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 6. Schuljahr bis 7. Schuljahr

Alle 11 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete