Demographischer Wandel

Übergänge, Dividenden und Transformation

Beitrag aus Praxis Geographie - Ausgabe 5/2019 (Mai)

Produktinformationen

Produktnummer OD200029014227
Schulfach Erdkunde, Geographie
Klassenstufe 5. Schuljahr bis 13. Schuljahr
Seiten 7
Erschienen am 02.05.2019
Dateigröße 266,2 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Bernhard Köppen
Verlag Westermann

Beschreibung

Das Schlagwort "demographischer Wandel" wird im deutschen und
europäischen Kontext vorrangig mit dem Trend der mittelfristigen
Abnahme der Bevölkerungszahl aufgrund geringer Geburtenzahlen,
Alterung der Gesellschaft, Individualisierung - gleichermaßen als
Folge wie auch Ursache von niedrigen Geburtenraten und Alterung,
sowie Internationalisierung als Folge von Zuwanderung aus anderen
Ländern in Verbindung gebracht. Der demographische Wandel hat sich hier als kompakter Begriff für eine ganz spezielle Veränderung
von Bevölkerungszahl und Struktur unter wiederum sehr spezifischen Voraussetzungen etabliert.

Schlagworte: Bevölkerungsgeographie, demografischer Wandel, Demographischer Wandel

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift - nur für Privatpersonen!

Abo abschließen

Weitere Inhalte der Ausgabe

Zur Zukunft schrumpfender Städte
Das Beispiel Hoyerswerda in Sachsen

Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 9. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Bevölkerungsrückgang und Bevölkerungszunahme
Zwei Gesichter des demographischen Wandels

Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 10. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Eine alternde Nation
Besonderheiten, regionale Disparitäten und Folgen der demographischen Entwicklung in Italien

Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 10. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Alle 9 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete