Meine Merkliste

Momentan befindet sich noch nichts auf Ihrer Merkliste.

Zur Merkliste
Mein Schreibtisch

Loggen Sie sich jetzt ein, um alle Vorteile Ihres Westermann-Kundenkontos wahrzunehmen.

Anmelden
Neues Konto erstellen
Mein Warenkorb

Momentan befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Zum Warenkorb
Zurück

Deutschlands Teilung im Kalten Krieg

Ergebnis pragmatischer Realpolitik der Siegermächte?

Beitrag aus Praxis Geschichte - Ausgabe 5/2019 (September)

Sofort verfügbar
4,50 €
Hinweis zu Sonderkonditionen
Bei Bezahlung über Paypal und Kreditkarte können keine Sonderkonditionen gewährt werden.
Kostenlos für Privat-Abonnenten dieser Zeitschrift
Melden Sie sich dafür bitte mit Ihrem Kundenkonto an.
Kluge Konzepte für anschaulichen Unterricht

Ihr Wegweiser zu den wichtigsten Seiten von PRAXIS GESCHICHTE:

Mehr zur Zeitschrift
Produktnummer

OD200031013231

Schulfach

Geschichte

Klassenstufe

9. Schuljahr bis 10. Schuljahr

Seiten

12

Erschienen am

03.09.2019

Dateigröße

940,3 kB

Dateiformat

PDF-Dokument

Autoren/Autorinnen

Jan Robert Weber

Warum entstanden 1949 zwei Staaten in Deutschland? Dieser Frage gehen Schülerinnen und Schüler (Klasse 9/10) in differenzierten Lernarrangements auf den Grund. Dabei stehen ihnen verschiedene Materialien - Karte, Chronologie, Schaubild, Karikatur und Textquellen - zur Verfügung. Den Fokus bilden die entscheidenden Motive der alliierten Siegermächte zwischen 1945 und 1949, Deutschland zu teilen.

Die doppelte Staatsgründung
Kalter Krieg, Teilung und die Entstehung des Grundgesetzes

Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 9. Schuljahr bis 13. Schuljahr
OD200031013226

Differenzierung im Fokus
Didaktische Hinweise zur "Doppelten Staatsgründung"

Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 9. Schuljahr bis 10. Schuljahr
OD200031013227

Zwei Provisorien
Die Gründung beider deutscher Staaten im Vergleich

Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 9. Schuljahr bis 10. Schuljahr
OD200031013228
Alle 9 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen
Praxis Geschichte print+digital
Abonnement für Privatpersonen
23620020

Praxis Geschichte print+digital
Probe-Abonnement für Privatpersonen
23620030

Praxis Geschichte digital
Abonnement für Privatpersonen
23620050
77,00 €

Praxis Geschichte digital
Probe-Abonnement für Privatpersonen
23620060
5,00 €

ODCC2000
19,00 €

ODCC2800
35,00 €