Der Chilwa-See in Malawi

Seine ökologischen Probleme und deren soziale Auswirkungen

Beitrag aus Geographische Rundschau - Ausgabe 11/2019 (November)

Produktinformationen

Produktnummer OD200030011372
Schulfach Erdkunde, Geographie
Klassenstufe 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr
Seiten 2
Erschienen am 01.11.2019
Dateigröße 292,2 kB
Dateiformat PDF-Dokument
Autoren/Autorinnen Sosten Chiotha, Patrick Likongwe, Axel Drescher
Verlag Westermann

Beschreibung

Das Chilwa-Becken ist ein empfindliches Ökosystem, das extremen Wetterereignissen und Übernutzung der natürlichen Ressourcen ausgesetzt ist, die zu Bodendegradation, Bodenerosion und Umweltzerstörung führen. Der See ist mit einer Ausdehnung von ca. 60 km auf 40 km nach dem Malawisee das zweitgrößte Gewässer Malawis, jedoch deutlich kleiner. Er ist zudem mit einer durchschnittlichen Wassertiefe von 1,5-2,5 m außerordentlich flach. Damit ist er nicht nur anfällig für gelegentliche Perioden vollständiger Austrocknung, sondern unterliegt auch erheblichen jährlichen zyklischen Schwankungen des Wasserspiegels.

Schlagworte: Ostafrika, Vulnerabilität, Biosphärenreservat

GEOGRAPHISCHE RUNDSCHAU abonnieren und Vorteile sichern!

Das führende Magazin für den wissenschaftlichen Transfer!

Die Zeitschrift erscheint als Print- und als digitale Version. Beiträge und Materialien können im Online-Archiv der GEOGRAPHISCHEN RUNDSCHAU kostenlos recherchiert und heruntergeladen werden (nur für Privatpersonen).
Jetzt kostengünstig Probelesen oder gleich zum Vorteilspreis abonnieren!

ZU DEN ABO-ANGEBOTEN

Weitere Inhalte der Ausgabe

Das subsaharische Afrika
Entwicklungsdynamiken, Herausforderungen, Lösungsversuche

Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Das ländliche Afrika im Umbruch
Entwicklungskorridore und die Transformation des Agrarsektors

Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Die Rolle der Mittelklasse im informellen Siedlungsbau
Der Fall der Greater Accra Metropolitan Area in Ghana

Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Alle 13 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete