Gefährdung und Schutz der biologischen Vielfalt in Mitteleuropa

Beitrag aus Praxis Geographie - Ausgabe 5/2020 (Mai)

Produktinformationen

Produktnummer OD200029014344
Schulfach Biologie, Erdkunde, Geographie
Klassenstufe ab 5. Schuljahr
Seiten 7
Erschienen am 04.05.2020
Dateigröße 482,8 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Carl Beierkuhnlein
Verlag Westermann

Beschreibung

Den Erhalt der biologischen Vielfalt zu gewährleisten wird heute
als eine grundlegende gesellschaftliche und staatsübergreifende
Aufgabe angesehen. Biodiversität, biologische Diversität und biologische Vielfalt sind begrifflich gleichbedeutend, allerdings in der
Breite der hierunter subsummierten Inhalte sehr komplex.

Schlagworte: biologische Vielfalt, Biodiversität, Mitteleuropa

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift - nur für Privatpersonen!

Abo abschließen

Weitere Inhalte der Ausgabe

Wo leben die Insekten hier?
Eine Kartierung der Lebensräume auf dem Schulgelände

Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 5. Schuljahr bis 7. Schuljahr

Naturschutz durch Naturbeobachtung
Ein Exkursionskonzept zur Strukturdiversität am Beispiel Totholz

Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 10. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Der Hirsch als Waldzerstörer?
Auswirkungen der Rotwildjagd auf die Biodiversität im Allgäu

Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 7. Schuljahr bis 8. Schuljahr

Alle 8 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete