Die Globalisierung des Plastikmülls

Unterschiedliche Perspektiven und Maßstabsebenen im Mystery

Beitrag aus Praxis Geographie - Ausgabe 6/2020 (Juni)

Produktinformationen

Produktnummer OD200029014357
Schulfach Erdkunde, Gemeinschaftskunde, Geographie
Klassenstufe 8. Schuljahr bis 10. Schuljahr
Seiten 6
Erschienen am 02.06.2020
Dateigröße 210,4 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Mira Faßbender, Ursula Steffen, Nicolas Meintz
Verlag Westermann

Beschreibung

Müll ist längst kein Thema mehr, das nur auf nationaler Ebene diskutiert werden kann. Das vorliegende Mystery ermöglicht am Beispiel von Plastikmüll einen Einblick in die Komplexität der globalen Zusammenhänge sowie eine Diskussion von Lösungsansätzen auf unterschiedlichen Akteursebenen.

Schlagworte: Malaysia, EU-Plastikstrategie, Müll, Müllexport, Plastik, Deutschland, Cradle-to-Cradle

PRAXIS GEOGRAPHIE abonnieren und Vorteile sichern!

Die führende Zeitschrift für die Unterrichtspraxis!

Die Zeitschrift erscheint als Print- und als digitale Version. Beiträge und Materialien können im Online-Archiv von PRAXIS GEOGRAPHIE kostenlos recherchiert und heruntergeladen werden (nur für Privatpersonen).
Jetzt kostengünstig Probelesen oder gleich zum Vorteilspreis abonnieren!

ZU DEN ABO-ANGEBOTEN

Weitere Inhalte der Ausgabe

Globalisierung
Zum Stand der Debatte von Covid-19

Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: ab 5. Schuljahr

Smartphone „Made in Africa“
Ein globales Produkt als Entwicklungshelfer?

Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 9. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Von Fast Fashion zu Slow Fashion
Transformative Bildung im Geographieunterricht

Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 9. Schuljahr bis 11. Schuljahr

Alle 9 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete