Risiko-Management in der Badewanne

Wenn in Ostfriesland bei Sturmflut das Wasser von allen Seiten kommt

Beitrag aus Geographische Rundschau - Ausgabe 9/2019 (September)

Produktinformationen

Produktnummer OD200030011355
Schulfach Erdkunde, Geographie
Klassenstufe 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr
Seiten 6
Erschienen am 03.09.2019
Dateigröße 1,0 MB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Beate M. W. Ratter, Jürgen Schaper
Verlag Westermann

Beschreibung

Ostfriesland liegt in großen Teilen unter dem Meeresspiegel und ist insbesondere bei Sturmflut durch Wasser von allen Seiten bedroht. Im Kontext des Klimawandels verschärft sich diese Gefährdungslage und stellt Küstenschutz, Deich- und Entwässerungsverbände vor wachsende Herausforderungen. Der Beitrag gibt einen Einblick in die Risikolandschaft und zeigt, welchen Herausforderungen sich ein an die vielfältigen Bedrohungen angepasstes Risiko-Management heute und in Zukunft stellen muss.

Schlagworte: Risiko-Governance, Küstenschutz, Ostfriesland

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift - nur für Privatpersonen!

Abo abschließen

Weitere Inhalte der Ausgabe

Ein stetes Auf und Ab
Meeresspiegelschwankungen an den deutschen Küsten

Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Löss – Schatztruhe des Nordens

Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Probleme und Perspektiven der Intensivlandwirtschaft in Nordwestdeutschland

Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Alle 11 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete