Same but different – Inklusion in Japans Schulen

Beitrag aus Grundschule - Ausgabe 2/2019 (März)

Produktinformationen

Produktnummer OD200028013917
Schulform
Kindergarten/Vorschule, Grundschule, Orientierungsstufe, Förderstufe, Förderschule
Schulfach Deutsch, Mathematik, Pädagogik, Sachunterricht
Klassenstufe 1. Schuljahr bis 4. Schuljahr
Seiten 3
Erschienen am 01.03.2019
Dateigröße 196,8 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Shingo Uchinokura, Ryugo Oshima, Satoshi Takahashi, Shinya Itoh
Verlag Westermann

Beschreibung

Schaut man sich internationale Vergleichsstudien an, schneidet das japanische Schulsystem regelmäßig sehr gut ab - es gilt als besonders erfolgreich und als besonders hart. Doch wie sieht es mit der Inklusion in Japan aus? Ein Vergleich mit Deutschland zeigt: Obwohl die Schulsysteme recht unterschiedlich sind, ähneln sich die Länder in ihrem Weg zu einer inklusiven Schule.

Schlagworte: Japan, special needs education, Inklusion

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift!

Abo abschließen

Weitere Inhalte der Ausgabe

All together now?!

Dateigröße: 1,6 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 4. Schuljahr

Wege zu einer inklusiven Didaktik

Dateigröße: 244,5 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 4. Schuljahr

Die Bedingungen müssen stimmen

Dateigröße: 222,3 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 1. Schuljahr bis 4. Schuljahr

Alle 11 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete