Pune – von der Hauptstadt der Marathen zur Smart City

Beitrag aus Geographische Rundschau - Ausgabe 1-2/2020 (Januar/Februar)

Produktinformationen

Produktnummer OD200030011404
Schulfach Erdkunde, Geographie
Klassenstufe 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr
Seiten 6
Erschienen am 02.01.2020
Dateigröße 807,4 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Carsten Butsch
Verlag Westermann

Beschreibung

Punes Entwicklung ist ein Spiegel der Stadtgeschichte Indiens. Die einstige Hauptstadt des Marathenreichs wurde in der britischen Kolonialzeit wichtige Universitätsstadt und Militärstützpunkt. Seit der Unabhängigkeit verzeichnet Pune neben einem starken Wachstum auch eine wirtschaftliche Diversifizierung. Seit der wirtschaftlichen Liberalisierung des Landes 1991 nimmt Pune eine rasante Entwicklung, deren negativen Folgen die Stadtregierung mithilfe staatlicher Programme einzudämmen versucht.

Schlagworte: Indien, Stadtentwicklung, Wohnungsbau

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift - nur für Privatpersonen!

Abo abschließen

Weitere Inhalte der Ausgabe

Zwischen Wunsch und Wirklichkeit: Kann Fairer Handel den Kapitalismus zähmen?

Dateigröße: 938,0 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Von subversiven Kunstblumen und gewerkschaftsfreien Bananen
Fairer Handel als Kulturphänomen

Dateigröße: 650,3 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Globale Wertschöpfungsketten im Fairen Handel – Dynamiken und Entwicklung

Dateigröße: 625,0 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Alle 12 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete