Praxis Philosophie und Ethik

Menschenrechte
Ausgabe 6/2020 (Dezember)

Erhältlich als

Druckausgabe
Digitalausgabe

Produktinformationen

Preisanteile
23762006 Print (red.MwSt) 15,20 €
23762006 sonstige Digitalleist.(volle MwSt) 0,80 €
Artikelnummer 23762006
Schulfach Ethik, Philosophie
Klassenstufe 7. Schuljahr bis 13. Schuljahr
Maße 29,7 x 21,0 cm
Verlag Westermann

Beschreibung

Das Heft widmet sich den aktuellen Erscheinungen und auch Begleiterscheinungen der die Menschenrechte betreffenden Problem- und Aktionsfelder. Am Beginn steht ein für alle Schülerinnen und Schüler - unabhängig der Altersstufe - konzipierter Beitrag, danach folgt die Diskussion der Frage nach der Möglichkeit von uneingeschränkten
Menschenrechten in unterschiedlichen Herangehensweisen. Besonders für die jüngeren Schülerinnen und Schüler erörtert ein Beitrag, warum es Kinderrechte im Einzelnen bedarf, wo doch bereits Menschenrechte existieren und Kinder durch diese Rechte eigentlich ausreichend geschützt sein sollten. Eine weitere UE stellt grundsätzlich klassische (Bentham nonsense on stilts) und aktuelle Vorbehalte gegen das Konzept der Menschenrechte dar und vergleicht diese mit zentralen philosophischen Begründungen; eine weitere beschäftigt sich mit der generellen Frage, wodurch Menschenrechte Gültigkeit erfahren. Drei Beiträge
beleuchten aktuelle Thematiken hinsichtlich der Ausgestaltung und konkreten Umsetzung der Menschenrechte: Ein Beitrag fokussiert die Situation der Menschenrechte im Zeitalter von Facebook, Google und Co., ein weiterer das Spannungsfeld von individuellen Rechten und dem Recht auf Kunst- und Meinungsfreiheit. Der letzte Beitrag greift das aktuelle Thema der Triage im Kontext der COVID-19-Pandemie auf und fragt nach der generellen (Un-)möglichkeit der moralischen Tragfähigkeit einer Triage aufgrund von knappen medizinischen Ressourcen.


Erfahren Sie mehr über die Reihe.

PRAXIS PHILOSOPHIE & ETHIK abonnieren und Vorteile sichern

Materialien für die Sek. I und II

Die Zeitschrift erscheint als Print- und als digitale Version. Beiträge und Materialien können im Online-Archiv von PRAXIS PHILOSOPHIE & ETHIK kostenlos recherchiert und heruntergeladen werden (nur für Privatpersonen).
Jetzt kostengünstig Probelesen oder gleich zum Vorteilspreis abonnieren!

ZU DEN ABO-ANGEBOTEN

Zugehörige Produkte

Praxis Philosophie und Ethik
Friedrich Nietzsche – Philosoph des Aufbruchs in die Moderne
Ausgabe 1/2020 (Februar)

Praxis Philosophie und Ethik
Mit Bildern philosophieren
Ausgabe 2/2020 (April)

Praxis Philosophie und Ethik
Freundschaft und Liebe
Ausgabe 3/2020 (Juni)

Alle 6 Produkte dieses Jahrgangs anzeigen

HeftPlusWeb

Die Ergänzung zum Heft.

Durch den Kauf dieses Heftes haben Sie die Möglichkeit, unser HeftPlusWeb-Angebot zu nutzen. Ihren HeftPlusWeb-Code finden Sie im jeweiligen Heft. Geben Sie Ihren Code einfach im nachfolgenden Eingabefeld ein.

Die Inhalte zu diesem Produkt sind noch in Arbeit.

Benachrichtigungs-Service

Wir informieren Sie per E-Mail, sobald es zu dieser Produktreihe Neuigkeiten gibt. Dazu gehören natürlich auch Neuerscheinungen von Zusatzmaterialien und Downloads.
Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit wieder abbestellt werden.

Jetzt anmelden