Universum® Bremen

Neugierde wecken, zum Staunen verführen, Begeisterung hervorrufen und Fragen provozieren - all das passiert im Universum® Bremen! Hier begeben sich Schülerinnen und Schüler mit allen Sinnen auf eine spannende Reise in die Welt der Naturwissenschaften. Der außerschulische Lernort bietet drei spannende Themen: Technik, Mensch, Natur.

Kontakt

Universum® Bremen
Wiener Str. 1a
28359 Bremen

Telefon: +49 421 33460
E-Mail: c.schorr@universum-bremen.de
Web: universum-bremen.de

Dr. Christine Schorr
Leiterin Bildung, Pädagogik und Programme
Telefon: +49 421 3346252
E-Mail: c.schorr@universum-bremen.de

Eintrittspreise

Tagesticket:
Regulär: 16,00 €
Ermäßigt: 11,00 €
Familienkarte: 2 Erwachsene mit eigenen Kindern oder Enkelkindern bis 18 Jahre: 40,00 €

Gruppen (ab 15 Personen):
Gruppentickets normaler Preis,
Erwachsene: 14,00 €
ermäßigter Preis, Kinder: 9,00 €

Öffnungszeiten

Mo.-Fr.: 9:00 Uhr - 18:00 Uhr
Sa., So. und an Feiertagen: 10:00 Uhr - 18:00 Uhr.

Anreise

Das Universum® Bremen liegt außerhalb der Bremer Umweltzone. Sie erreichen das Universum® über die Autobahn A 27 Abfahrt Bremen Universität. Nach Verlassen der Autobahn biegen Sie an der zweiten Möglichkeit rechts in die Universitätsallee ein. Nach etwa 500 Metern sehen Sie das Universum® auf der rechten Seite. Bitte beachten Sie die Parkmöglichkeiten.

Mit Öffentlichen Verkehrsmitteln

BSAG

Die Straßenbahnlinie 6 bringt Sie in etwa 15 Minuten vom Hauptbahnhof Richtung Universität zum Universum® Bremen (Haltestelle Universität Süd). In etwa 5 Gehminuten entlang der Universitätsallee erreichen Sie das Universum® Bremen. Alternativ erreichen Sie uns über die Straßenbahnlinie 8 bis Endstation Kulenkampffallee und Umstieg in die Buslinie 22 (Horn-Lehe/Spittaler Straße) bis zur Haltestelle Wiener Straße, die sich direkt vor dem Universum® Bremen befindet.

EVB

Mit den Linienbussen 630 sowie 670 der Eisenbahnen und Verkehrsbetriebe Elbe-Weser GmbH (EVB) erreichen Sie das Universum® Bremen aus Richtung Gnarrenburg bzw. Zeven. Beide Linien halten an der Haltestelle Universität Süd. Von hier aus sind es zum Universum® nur noch etwa 5 Gehminuten entlang der Universitätsallee.

Mit dem Zug

IC- und ICE-Direktverbindungen gibt es mit allen deutschen Großstädten. Bitte beachten Sie die Erreichbarkeit über die oben genannten Öffentlichen Verkehrsmittel der BSAG.

Parkmöglichkeiten Auto

In unmittelbarer Nähe stehen folgende PKW-Parkplätze zur Verfügung: Universitätsparkplatz Bibliothekstraße, Universitätsparkplatz Universitätsallee. Die Gebühren für die Parkplätze betragen 1 Euro pro Tag.

Parkmöglichkeiten Busse

Busse können auf einem Buswendeplatz vor dem Atlantic Hotel direkt neben dem Science Center zum Ein- und Aussteigen halten. Parkmöglichkeiten befinden sich am Ende der Wiener Straße Richtung Hochschulring.

Pädagogisches Angebot

Das Universum® Bremen bietet Schulklassen vielseitige Formate, um die Ausstellungsinhalte unter Anleitung zu vertiefen und durch neue Impulse zu ergänzen. Begleitend zu unseren Sonderausstellungen finden in der Regel zusätzliche Angebote statt.

Forscherzeit: Gewaltige Natur - Erdbeben und Vulkane
Beschreibung Im Rahmen dieser Forscherzeit erkunden die Schüler in der Ausstellung den Bereich „Gewaltige Natur“. Sie erfahren Hintergründe und Ursachen dramatischer Naturereignisse.
Max. Teilnehmeranzahl 30
Kosten 10,00 €
Dauer der Veranstaltung 2,5 - 3 Stunden
Klassenstufe ab 3. Klasse
Thema Gewaltige Natur: Erdbeben und Vulkane
Hinweis 10 Euro pro SchülerIn. Zwei begleitende Lehrerkräfte erhalten freien Eintritt.
Forscherzeit: Sinne - Das Tor zu unserer Welt
Beschreibung Die Schülerinnen und Schüler erleben Möglichkeiten und Grenzen ihrer Wahrnehmung und ergründen das Zusammenspiel ihrer Sinne.
Max. Teilnehmeranzahl 30
Kosten 10,00 €
Dauer der Veranstaltung 2,5 - 3 Stunden
Klassenstufe 3. – 6. Klasse
Thema Sinne: Das Tor zu unserer Welt
Hinweis 10 Euro pro SchülerIn. Zwei begleitende Lehrerkräfte erhalten freien Eintritt.
Forscherzeit: Sinne, Denken und Lernen - Wie wirklich ist die Wirklichkeit?
Beschreibung Ausgehend von faszinierenden Sinnestäuschungen und klassischen Denkfallen erforschen die Schüler die Funktionsweise des Gehirns.
Max. Teilnehmeranzahl 30
Kosten 10,00 €
Dauer der Veranstaltung 2,5 - 3 Stunden
Klassenstufe ab 7. Klasse
Thema Sinne, Denken und Lernen: Wie wirklich ist die Wirklichkeit?
Hinweis 10 Euro pro SchülerIn. Zwei begleitende Lehrerkräfte erhalten freien Eintritt.
Technikzeit: Karton.Automaten.Bau!
Beschreibung Mit einfachen Verbrauchsmaterialien kommen Schüler den Grundlagen der Mechanik auf die Spur.
Max. Teilnehmeranzahl 30
Kosten 10,00 €
Dauer der Veranstaltung 2,5 - 3 Stunden
Klassenstufe ab 4. Klasse
Thema Karton.Automaten.Bau!
Hinweis 10 Euro pro SchülerIn. Zwei begleitende Lehrerkräfte erhalten freien Eintritt.
Technikzeit: Play on! Mit Scratch die ersten Programmierschritte wagen!
Beschreibung Scratch ist eine einfache, aber vielseitige Programmiersprache, deren grafische Programmierumgebung von LEGO-Steinen abgeleitet wurde.
Max. Teilnehmeranzahl 30
Kosten 10,00 €
Dauer der Veranstaltung 2,5 - 3 Stunden
Klassenstufe ab 3. Klasse
Thema Mit Scratch die ersten Programmierschritte wagen!
Hinweis 10 Euro pro SchülerIn. Zwei begleitende Lehrerkräfte erhalten freien Eintritt.
Technikzeit: Macht über Maschinen – Speicherprogrammierbare Steuerung
Beschreibung Die Teilnehmenden bringen ein elektronisch ansteuerbares Modell zum „Laufen“.
Max. Teilnehmeranzahl 30
Kosten 10,00 €
Dauer der Veranstaltung 2,5 - 3 Stunden
Klassenstufe ab 8. Klasse
Thema Macht über Maschinen – Speicherprogrammierbare Steuerung
Hinweis 10 Euro pro SchülerIn. Zwei begleitende Lehrerkräfte erhalten freien Eintritt.
Technikzeit: fischertechnik® Robotik
Beschreibung Schülerinnen und Schüler konstruieren ein Pneumatisches Katapult. In vielen industriellen Bereichen findet Pneumatik Einsatz.
Max. Teilnehmeranzahl 30
Kosten 10,00 €
Dauer der Veranstaltung 2,5 - 3 Stunden
Klassenstufe ab 6. Klasse
Thema fischertechnik® Robotik
Hinweis 10 Euro pro SchülerIn. Zwei begleitende Lehrerkräfte erhalten freien Eintritt.
Technikzeit: fischertechnik® Pneumatik
Beschreibung Schülerinnen und Schüler konstruieren ein Pneumatisches Katapult.
Max. Teilnehmeranzahl 30
Kosten 10,00 €
Dauer der Veranstaltung 2,5 - 3 Stunden
Klassenstufe ab 6. Klasse
Thema fischertechnik® Pneumatik
Hinweis 10 Euro pro SchülerIn. Zwei begleitende Lehrerkräfte erhalten freien Eintritt.
Technikzeit: Das „Digitale Leben“ und ich
Beschreibung Kann man Mobbing im Netz verhindern? Sind Multiplayerspiele gefährlich oder nicht? In dem angeleiteten Rollenspiel „Digitales Leben“ bestimmen die Schüler im Team ihr Thema, diskutieren, etc.
Max. Teilnehmeranzahl 30
Kosten 10,00 €
Dauer der Veranstaltung 2,5 - 3 Stunden
Klassenstufe ab 7. Klasse
Thema Das „Digitale Leben“ und ich
Hinweis 10 Euro pro SchülerIn. Zwei begleitende Lehrerkräfte erhalten freien Eintritt.
Forscherzeit: Das Herz unter der Lupe
Beschreibung Angeleitete Sezierung eines echten Schweineherzens in Zweierteams. Im Mittelpunkt: Blutfluss, Kraft und Verletzlichkeit des Herzens. Abschließender Besuch der Herzexponate in der Dauerausstellung.
Max. Teilnehmeranzahl 30
Kosten 10,00 €
Dauer der Veranstaltung 2,5 - 3 Stunden
Klassenstufe ab 5. Klasse
Thema Das Herz unter der Lupe
Hinweis 10 Euro pro SchülerIn. Zwei begleitende Lehrerkräfte erhalten freien Eintritt.
Forscherzeit: Lebensretter Herz
Beschreibung Selbstständige und interaktive Stationsarbeit. Im Mittelpunkt: Funktionsweise und Aufbau des Herzens, Risikofaktoren, Herzgesundheit und Reanimation.
Max. Teilnehmeranzahl 30
Kosten 10,00 €
Dauer der Veranstaltung 2,5 - 3 Stunden
Klassenstufe ab 5. Klasse
Thema Lebensretter Herz
Hinweis 10 Euro pro SchülerIn. Zwei begleitende Lehrerkräfte erhalten freien Eintritt.
Technikzeit: hochfliegen, wegfliegen, runterfliegen – Abenteuer Fliegen
Beschreibung Mit einfachen Verbrauchsmaterialien kommen Schüler den Grundlagen der Mechanik auf die Spur. Die Schüler denken sich eine Figur sowie eine Bewegung aus.
Max. Teilnehmeranzahl 30
Kosten 10,00 €
Dauer der Veranstaltung 2,5 - 3 Stunden
Klassenstufe 1. - 4. Klasse
Thema Abenteuer Fliegen
Hinweis 10 Euro pro SchülerIn. Zwei begleitende Lehrerkräfte erhalten freien Eintritt.
Forscherzeit: Fliegen, hüpfen, fahren, schweben – Entwerft EURE Mobilität der Zukunft!
Beschreibung Wie wollen wir uns in Zukunft fortbewegen? In Gruppen entwerfen und konstruieren die Schülerinnen und Schüler ihre Vorstellungen und diskutieren daran aktuelle Fragen zukünftiger Mobilität.
Max. Teilnehmeranzahl 30
Kosten 10,00 €
Dauer der Veranstaltung 2,5 Stunden
Klassenstufe 6. - 13. Klasse
Thema Die Zukunft der Mobilität
Hinweis 10 Euro pro SchülerIn. Zwei begleitende Lehrerkräfte erhalten freien Eintritt.

Erfahrungsberichte

Erfahrungsbericht verfassen

Die Angaben stellen ein vom Bildungshaus Schulbuchverlage Westermann Diesterweg Schöningh Winklers GmbH vermitteltes Angebot dar. Sämtliche Änderungen (Preise, Kontaktdaten, Programm und Öffnungszeiten) sowie daraus resultierende Folgen liegen im Verantwortungsbereich der ausführenden Einrichtung.