Deutsches Zweirad- und NSU-Museum

Das NSU-Museum zeigt mit ausgewählten Exponaten die Entwicklung eines der erfolgreichsten Motorradproduzenten der Welt. Die weltweit größte NSU-Sammlung beginnt mit den ersten Hochrädern und Sicherheitsfahrrädern, zeigt das legendäre "Pfeil"-Rad und präsentiert dann die gesamte Motorradentwicklung. NSU war in den 1950er-Jahren der größte Motorradhersteller der Welt.

Kontakt

Deutsches Zweirad- und NSU-Museum
Urbanstr. 11
74172 Neckarsulm

Telefon: +49 7132 35271
E-Mail: info@zweirad-museum.de

Eintrittspreise

Gruppenpreise (ab 10 Personen) /ermäßigter Eintritt
Erwachsene 5,00 €
Schüler / Studenten im Klassenverband 2,50 €
Neckarsulmer Schüler 2,00 €

Führungsgebühren Schulklassen + Kitas
Führungsgebühr pro Kind Eintritt: 1,00 Euro

Öffnungszeiten

Dienstag - Sonntag, Feiertage 10-17 Uhr
Gebuchte Führungen sind außerhalb der Öffnungszeiten möglich.

Pädagogisches Angebot

Als anerkannter außerschulischer Lernort bietet das Stadtmuseum Neckarsulm eine sinnvolle Ergänzung zum Unterricht - erlebendes Lernen. Alle Programme werden von erfahrenen Museumspädagoginnen betreut und entsprechen den aktuellen Bildungsstandards. Wir orientieren uns nach dem Wissens- und Entwicklungsstand ihrer Klasse.

Erfahrungsberichte

Erfahrungsbericht verfassen