Nationaler Geopark GrenzWelten Projektbüro

Das Projektbüro des Geoparks GrenzWelten ist die Geschäftsstelle und Informationsstelle rund um den Geopark. Hier kriegen Sie zahlreiche Informationen und Hilfestellungen zu allen Themen des Geoparks und zur Umweltbildung.

Kontakt

Nationaler Geopark GrenzWelten Projektbüro
Auf Lülingskreuz 60
34497 Korbach

Telefon: +49 5631 954512
E-Mail: kim.peis@lkwafkb.de
Web: www.geopark-grenzwelten.de/de/1_Home

Nationaler Geopark GrenzWelten
Ansprechpartner
Telefon: +49 5631 954512
E-Mail: geopark@landkreis-waldeck-frankenberg.de

Eintrittspreise

kostenfrei

Öffnungszeiten

Mo-Fr 8.00-16.00 Uhr

Bitte um vorherige Kontaktaufnahme, da das Büro aufgrund vieler Außentermine häufig nicht besetzt ist.

Anreise

keine speziellen Anreiseinformationen

Pädagogisches Angebot

Lehrpfade, Ausstellungen, Informationsmaterial, Materialien zum Ausleihen, allgemeine Hilfestellungen für Lehrkräfte

Führung an der Korbacher Spalte und im GeoFoyer Kalkturm Korbach
Beschreibung Tauchen Sie ein in die Erdgeschichte – in eine Zeit vor 250 Mio. Jahren, als die Hansestadt Korbach noch am Meer lag. Lernen Sie die ältesten Vorfahren der Säugetiere und Dinosaurier kennen.
Max. Teilnehmeranzahl 100
Kosten 3,00 €
Dauer der Veranstaltung ca. 1,5 Stunden
Klassenstufe 1-13
Thema Fossilien
Hinweis Treffpunkt: Infopavillon im Steinbruch Korbacher Spalte, Frankenberger Landstraße 22 (südlicher Ortsausgang)
Führungen und mehr
Beschreibung Das Museum im historischen Haus Hövener bietet eine Dauerausstellung zur Geologie, insbesondere zum Iguanodon, dessen Fossilien man in Brilon-Nehden fand.
Max. Teilnehmeranzahl 100
Kosten 4,00 €
Dauer der Veranstaltung 1-3 Stunden
Klassenstufe 1-13
Thema Geologie
Hinweis Wie bieten Ihnen: Museumsführungen Stadtführungen der Briloner Stadtführergilde Kulinarische Stadtführungen Nachtwächter-Führung durch den abendlichen Stadtkern „Hexen, Henker und Historie“ - Die schaurig-spannende Themenführung
Führungen für Schulenklassen und Lehrerfortbildungen
Beschreibung Kindgerechte Ausstellung zum "Anfassen", Führungen für Schulklassen
Max. Teilnehmeranzahl 100
Kosten 5,50 €
Dauer der Veranstaltung 1-3 Stunden
Klassenstufe 1-13
Thema Vulkanruinen
Hinweis Devonische Vulkanruinen, seltene alpidische Pflanzen und bedrohte Vogelarten. Außerdem wurden hier archäologische Funde gemacht, die alle im Info-Center in einer neu eröffneten Ausstellung gezeigt erklärt werden. Führungen werden ebenfalls angeboten.
Geologische Wanderungen
Beschreibung Auf den Spuren des Schwerspat
Max. Teilnehmeranzahl 30
Kosten 4,00 €
Dauer der Veranstaltung 1,5
Klassenstufe 1-13
Thema Bergbau

Erfahrungsberichte

Erfahrungsbericht verfassen

Die Angaben stellen ein vom Bildungshaus Schulbuchverlage Westermann Diesterweg Schöningh Winklers GmbH vermitteltes Angebot dar. Sämtliche Änderungen (Preise, Kontaktdaten, Programm und Öffnungszeiten) sowie daraus resultierende Folgen liegen im Verantwortungsbereich der ausführenden Einrichtung.