Messung des Nicht-Messbaren: Indikatoren für nachhaltige Entwicklung

Beitrag aus Geographische Rundschau - Ausgabe Oktober Heft 10 / 2018

Produktinformationen

Produktnummer OD200030011247
Schulform
Oberschule, Gymnasium, Sekundarstufe II, Hochschule
Schulfach Erdkunde, Geographie
Klassenstufe 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr
Seiten 5
Erschienen am 01.10.2018
Dateigröße 1,3 MB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Dorothea Wiktorin

Beschreibung

Das Ziel nachhaltige Entwicklung auf unterschiedlichen Maßstabsebenen und in seinen einzelnen Dimensionen messbar zu machen, beschäftigt Experten seit Jahrzehnten. Zahlreiche Organisationen und Forschungsinstitute haben ihre Konzepte hierzu formuliert sowie diverse Indikatoren entwickelt. Für die Agenda 2030 liegt inzwischen ein aktualisiertes Indikatoren-Set vor. Eine annähernd valide Messung nachhaltiger Entwicklung jedoch birgt nach wie vor große Herausforderungen.

Schlagworte: Sustainable Development Goals (SDGs), Human Development Index (HDI), Nachhaltigkeit

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift - nur für Privatpersonen!

Abo abschließen

Weitere Inhalte der Ausgabe

Nachhaltigkeit – eine Frage der Perspektive

Dateigröße: 215,3 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Bildung für nachhaltige Entwicklung und geographische Bildung
Nationale und internationale Perspektiven

Dateigröße: 208,2 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Natur schützen und erfahren
Naturerfahrungsräume als neues Format im urbanen Raum

Dateigröße: 335,3 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 11. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Alle 10 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete