Wo sind die Insekten hin?

Ein Mystery zu den Ursachen des Insektensterbens

Beitrag aus Praxis Geographie - Ausgabe 6/2019 (Juni)

Produktinformationen

Produktnummer OD200029014239
Schulfach Erdkunde, Geographie
Klassenstufe 8. Schuljahr bis 13. Schuljahr
Seiten 5
Erschienen am 01.06.2019
Dateigröße 201,5 kB
Dateiformat PDF-Dokument
AutorInnen Marion Raffelsiefer
Verlag Westermann

Beschreibung

Wenn man ältere Menschen fragt, erinnern sie sich an die
zahlreichen Insekten, die jeden Sommer tot an den Autoscheiben
klebten oder an die Wespen, die im Spätsommer in den Biergärten
zur Plage wurden. Heute treten diese Phänomene nur noch vereinzelt auf. Die Zahl der Insekten hat in den letzten Jahrzehnten
fast unbemerkt drastisch abgenommen. Dabei gilt ein ganzer Faktorenkomplex als Ursache für das Insektensterben.

Schlagworte: Insekten, Insektensterben, Landwirtschaft, Bienen, Nachhaltigkeit, Biodiversität, Biene

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift - nur für Privatpersonen!

Abo abschließen

Weitere Inhalte der Ausgabe

Agenda 2030 und BNE
Hintergründe, aktuelle Entwicklungen und Perspektiven für das Fach Geographie

Dateigröße: 174,2 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 5. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Insekten oder In-vitro-Fleisch – was ist nachhaltiger?
Eine Beurteilung mithilfe der Methode des „Expliziten Bewertens“

Dateigröße: 803,0 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 9. Schuljahr bis 10. Schuljahr

Klimaschutz kontra Wirtschaftswachstum
Ist eine wachstumsorientierte Wirtschaft (noch) vertretbar?

Dateigröße: 179,8 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 10. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Alle 8 Inhalte dieser Ausgabe anzeigen

Spar-Pakete