Praxis Geschichte

Nationalsozialismus – Volk und Führer
Ausgabe 3/2020 (Mai)

Produktinformationen

Artikelnummer 62200300
Schulfach Geschichte, Geschichtlich-soziale Weltkunde, Gesellschaftslehre, Politik
Klassenstufe ab 5. Schuljahr
Maße 29,7 x 21,0 cm
Verlag Westermann

Beschreibung

"Führer" und "Volk" sind Schlüsselbegriffe bei der Beschäftigung mit der NS-Zeit. In ihnen spiegeln sich zwei Leitvorstellungen des Nationalsozialismus, die zugleich die ideologischen Grundlagen der NS-Herrschaft verdeutlichen und Kernelemente der Propaganda waren. Anhand einschlägiger Quellen wird das NS-Konzept von "Führer" und "Volk" und dessen Realität untersucht.

Unter anderem mit folgenden Themen:
• "Führer" und "Volk" in "Mein Kampf"
• Die Konstruktion des Führer-Mythos
• Die Inszenierung der Volksgemeinschaft
• Die Exklusion der "Gemeinschaftsfremden"
• Der "deutsche Gruß"
• Klassenarbeit


Erfahren Sie mehr über die Reihe.

AboPlusWeb abschließen und Inhalte kostenfrei nutzen

Printausgabe + Online-Archiv!

Lassen Sie sich Ihre Fachzeitschrift direkt nach Hause liefern. Sie erhalten außerdem kostenfreien Zugriff auf alle Beiträge im Online-Archiv Ihrer Fachzeitschrift - nur für Privatpersonen!

Abo abschließen

Zugehörige Produkte

Praxis Geschichte
Steinzeit – Ur- und Frühgeschichte
Ausgabe 1/2020 (Januar)

Praxis Geschichte
Lebenswelten in der Industrialisierung
Ausgabe 2/2020 (März)

Alle 3 Produkte dieses Jahrgangs anzeigen

HeftPlusWeb

Die Ergänzung zum Heft.

Durch den Kauf dieses Heftes haben Sie die Möglichkeit, unser HeftPlusWeb-Angebot zu nutzen. Ihren HeftPlusWeb-Code finden Sie im jeweiligen Heft. Geben Sie Ihren Code einfach im nachfolgenden Eingabefeld ein.

Die Inhalte zu diesem Produkt sind noch in Arbeit.

Benachrichtigungs-Service

Wir informieren Sie per E-Mail, sobald es zu dieser Produktreihe Neuigkeiten gibt. Dazu gehören natürlich auch Neuerscheinungen von Zusatzmaterialien und Downloads.
Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit wieder abbestellt werden.

Jetzt anmelden