Meine Merkliste

Momentan befindet sich noch nichts auf Ihrer Merkliste.

Zur Merkliste
Mein Schreibtisch

Loggen Sie sich jetzt ein, um alle Vorteile Ihres Westermann-Kundenkontos wahrzunehmen.

Anmelden
Neues Konto erstellen
Mein Warenkorb

Momentan befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Zum Warenkorb
Zurück

Praxis Geschichte

Militär und Gesellschaft im 19. und 20. Jahrhundert

Ausgabe 1/2019 (Januar)

Produktabbildung
Erhältlich als:
Lieferbar
18,00 €
zzgl. Versandkosten
17,10 € 62190100 Print (red.MwSt)
0,90 € 62190100 sonstige Digitalleist.(volle MwSt)
Rabatt für Abonnenten der Westermann Fachzeitschriften
Der Sonderpreis wird Ihnen angezeigt, sobald Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben.
Kluge Konzepte für anschaulichen Unterricht

Ihr Wegweiser zu den wichtigsten Seiten von PRAXIS GESCHICHTE:

Mehr zur Zeitschrift
Artikelnummer

62190100

Schulfach

Geschichte, Geschichtlich-soziale Weltkunde, Gesellschaftslehre

Klassenstufe

ab 5. Schuljahr

Abmessung

29,7 x 21,0 cm

Verlag

Westermann

Das Wechselverhältnis von Militär und Gesellschaft ist für die deutsche Geschichte der Moderne prägend. Die Militarisierung der Gesellschaft prägte das Kaiserreich, die Weimarer Republik mit ihren Wehrverbänden und die Phase der NS-Herrschaft mit ihrem verbrecherischen Vernichtungskrieg. Erst nach 1945 gab es signifikante Veränderungen: in der Bundesrepublik Widerstand gegen die Wiederbewaffnung und das Konzept des "Staatsbürgers in Uniform"; in beiden deutschen Staaten eine wachsende Friedensbewegung.

Unter anderem mit folgenden Themen:

  • Preußische Heeresreform – Entstehung des modernen Militärs
  • Militarismus – Militär als "Schule der Nation"
  • Hitler-Eid – Militär im Nationalsozialismus
  • "Staatsbürger in Uniform" – Bundeswehr
  • "Wir sind doch alle Genossen" – Nationale Volksarmee
Erfahren Sie mehr über die Reihe

Basisbeitrag

Armee – Staat – Bürger
Der lange Weg vom Untertan zum Staatsbürger in Uniform

Dateigröße: 1,4 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 10. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Didaktische Überlegungen

Militär und Gesellschaft
Didaktisch-methodische Überlegungen

Dateigröße: 75,5 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 8. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Unterrichtsbeitrag

Eine Bewaffnung der Nation?
Die Entstehung des modernen Militärs 1789–1848

Dateigröße: 861,4 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 8. Schuljahr bis 9. Schuljahr

"Hamm'se jedient?"
Das Militär als „Schule der (männlichen) Nation“

Dateigröße: 1,2 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 8. Schuljahr bis 9. Schuljahr

Wehrdienst im NS-Staat
Ideologie und Identität im Konflikt

Dateigröße: 375,6 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 9. Schuljahr bis 10. Schuljahr

Unterrichtspraxis Geschichte

Ergebnissicherung und Lernprodukte
Unterrichtspraxis Geschichte

Dateigröße: 58,4 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 5. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Unterrichtsbeitrag

„Staatsbürger in Uniform“
Militär und Wehrpflicht in der Bundesrepublik

Dateigröße: 676,1 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 10. Schuljahr bis 13. Schuljahr

„Jederzeit gefechtsbereit“
Militär und Wehrpflicht in der DDR

Dateigröße: 860,8 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 10. Schuljahr bis 13. Schuljahr

"Richt euch!"
Vorbilder für die Einsatzarmee – Tradition oder Tabu?

Dateigröße: 594,1 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 10. Schuljahr bis 13. Schuljahr

Magazin

Geschichte im Internet
Militär und Gesellschaft

Dateigröße: 33,0 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 8. Schuljahr bis 13. Schuljahr

„Und ich hab es doch getragen“
Ein Kalender für die Frau eines NVA-Bausoldaten

Dateigröße: 224,4 kB
Dateiformat: PDF-Dokument
Klassenstufen: 9. Schuljahr bis 13. Schuljahr
Praxis Geschichte
Zeitungen im Geschichtsunterricht
Ausgabe 2/2019 (März)
62190200
18,00 €

Praxis Geschichte
Kreuzzüge – Problemorientiertes Lernen
Ausgabe 3/2019 (Mai)
62190300
18,00 €

Praxis Geschichte
Frauenbewegung – Stationenlernen
Ausgabe 4/2019 (Juli)
62190400
18,00 €
Alle 6 Produkte dieses Jahrgangs anzeigen

Die Ergänzung zum Heft.

Durch den Kauf dieses Heftes haben Sie die Möglichkeit, unser HeftPlusWeb-Angebot zu nutzen. Ihren HeftPlusWeb-Code finden Sie im jeweiligen Heft. Geben Sie Ihren Code einfach im nachfolgenden Eingabefeld ein.

Was ist HeftPlusWeb?

Wir informieren Sie per E-Mail, sobald es zu dieser Produktreihe Neuigkeiten gibt. Dazu gehören natürlich auch Neuerscheinungen von Zusatzmaterialien und Downloads.
Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit wieder abbestellt werden.

Jetzt anmelden